Suchen

Biologischer Kampf mit nützlichen Insekten

Biologischer Kampf mit nützlichen Insekten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dort biologischer Kampf Es basiert auf der Verwendung nützlicher Tiere zur Bekämpfung schädlicher Tiere. In Gartenarbeit und Landwirtschaft ist die biologischer Kampf Es kann mit Marienkäfern, Chrysopen, Karabiden (nicht zu verwechseln mit Kakerlaken), Spinnentieren (einschließlich Milben), Ohrwürmchen, Ichneumoniden, Schwebfliegen und Wanzen durchgeführt werden.

Kurz gesagt, die biologischer Kampf lehrt uns, dass schöne und geliebte Tiere nicht immer gut und hässliche nicht immer schlecht sind. Spinnen zum Beispiel sind sehr nützlich, um den Garten auf natürliche Weise zu pflegen, da sie zu den größten Parasitenjägern gehören. Und unter den Milben, unglaublich, aber wahr, gibt es sowohl nützliche als auch schädliche Arten. Während einige Schmetterlinge schrecklich sein können, denken Sie nur an die der Buchsbaum-Entlaubungsraupe.

Einige der kleinen nützlichen Insekten in der biologischer Kampf im Garten und im Gemüsegarten Sie können in spezialisierten Zentren oder im Versandhandel erworben werden. Besonders Chrysopa- und Marienkäferlarven, für die Sie auch ein Käferhotel in der Nähe Ihres Hauses einrichten können (bauen und online kaufen), aber auch Ichneumoniden, Schwebfliegen und Raubmilben.

Schutz für Marienkäfer und Chrysopes

Die optimale Nutzung dieser Kleintiere wird durch Gewächshäuser, Wintergärten und Veranden dargestellt. Bei Ichneumoniden (ähnlich wie Wespen aufgrund ihrer dünnen "Taille") kann man sich auch eine Verwendung im offenen Feld als Kontrast vorstellen biologischer Kampf das Wachstum von Raupen und Schmetterlingen.

Gleiches gilt für die räuberischen Nematoden, fadenförmige Würmer, die wie Aale in den Boden kriechen (daher der Spitzname Aale) und in Larven gekauft werden können, die in ein bestimmtes Substrat eingetaucht sind, um sich mit Wasser aufzulösen und auf dem Boden zu verbreiten.

Das Interessante an räuberischen Nematoden ist, dass sie hochspezialisiert sind und nur bestimmte Beute befallen: Grillot Mole, Mücken und kleine Schnecken. Also die biologischer Kampf Es kann auf „intelligente“ Weise angegangen werden, indem nur bestimmte Bedrohungen bekämpft werden, aber das natürliche Gleichgewicht von Garten, Gemüsegarten oder Gewächshaus erhalten bleibt.

Der Artikel könnte Sie auch interessieren "Oziorrinco: wie man es bekämpft



Video: Mød den trehornede skarnbasse (August 2022).