Suchen

Wachhunde: die am besten geeigneten Rassen

Wachhunde: die am besten geeigneten Rassen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aufpasser. Ihre Priorität ist der Schutz des Territoriums. Es ist als Berufung angeboren und sie widmen sich zu 100% ihr, sie betrachten es als ihr ultimatives Ziel und haben alle Voraussetzungen, um es am besten zu machen. DAS Aufpasserund wir werden einige Beispiele sehen, sie sind Tiere mit Gedächtnisfähigkeiten und Rasseeigenschaften, die sie zu perfekten "Kontrolleuren" machen.

Wenn sie es kontrollieren müssen, sind sie besonders mit dem Territorium verbunden, d.h. Aufpasserzu einem begrenzten Bereich, der unser Zuhause sein kann, unser Garten, ein Innenhof, in dem - und oft passiert dies - sie allein und allein gehalten werden, um sie herzustellen Aufpasser.

Normalerweise, aufgrund der Funktion, die sie ausführen, d.h. Aufpasser Sie sind mittelgroß oder groß, aber es gibt auch kleine. Und auch unerwartet Aufpasser die auch ausgezeichnete Begleiter sind.

Kleine Wachhunde

Wie erwartet gibt es auch Aufpasser von geringer Größe und es ist überhaupt nicht sicher, dass sie wenig Wache tun. Wie so oft überrascht die Natur und in den kleinen Dimensionen gibt es eine große Tugend und eine unglaubliche Hartnäckigkeit. Zwischen Aufpasser Zum Beispiel klein Skane Terrier, Schwedische Rasse, die noch nicht anerkannt oder klassifiziert wurde und erst nach einem "Beinahe-Aussterben" wieder gesund wurde.

Es sieht dem sehr ähnlich Deutscher PinscherDieser Hund hat eine muskulöse und schlanke Struktur, vor allem ähnelt er dem Gesicht Foxterrier. Seine geringe Größe entspricht 35 cm am Widerrist, hat einen Stumpfschwanz und hängende Ohren, einen üppigen und gemütlichen Charakter. Außerdem Aufpasser auf schwedischen Bauernhöfen, ich Skane Terrier Sie werden auch als Jagdhund für Mäuse eingesetzt: Sie sind seriös und verantwortungsbewusst und lieben ihren Herrn und die Gastfamilie sehr.

Ein anderer unter den Aufpasser was als beträchtlich klein bezeichnet werden kann (ca. 36cm) ist das Rat Terrier, aus Großbritannien kommen und auch nicht anerkannt. Die Ursprünge dieser Wachhunde reichen bis ins Jahr 1820 zurück, als es eine Kreuzung zwischen ihnen gab Foxterrier glatthaarig und Manchester Terrier.

So geboren, die Rat Terrier 1890 kam es in die Vereinigten Staaten und wurde immer noch nach einigen Standards modifiziert. Heute ist der Rat Terrier muskulös, hat eine tiefe Brust, einen festen Hals und kräftige Beine. Das Haar ist dicht und glatt, auch am Schwanz, und in verschiedenen Farben, wobei die Varianten auch zweifarbig und dreifarbig sind.

Die Ohren sind gerade, auch ein Zeichen für die Lebendigkeit dieser Aufpasser. Sie sind von Natur aus sehr liebevoll, obwohl sie einst ausgezeichnete und hartnäckige Mausjäger waren. Bis heute i Rat Terrier Sie sind ein bisschen rücksichtslos: Sie bewerten nicht immer, dass sie klein sind und starten unkluge Angriffe. Im Allgemeinen nicht immer Aufpasser Unter den meisten leicht zu trainieren.

Mittelgroße Wachhunde

Die von mittlerer Größe sind die Jagdhunde zahlreicher in der Kategorie. Ich habe zwei der weniger bekannten ausgewählt, um sie hier zu erzählen. Einer ist der Chinesischer Chongqing-Hund, nicht anerkannte Rasse, die aus der östlichen Region der Provinz Sichuan in China stammt.

Diese Aufpasser Sie gehören zu den ältesten, bereits vor mehr als 2000 Jahren existierenden und wurden in der Geschichte zur Jagd auf Wildschweine und Kaninchen verwendet. Heute ist er einer von Aufpasser der Welt weniger bekannt, daher war es wichtig, ihr Raum zu geben.

Sein Gesicht hat die Klassiker Falten was wir bei bekannteren Rassen kennen, sind die Ohren aufrecht und dreieckig, der Schwanz gerade und haarlos; Die Augen sind dunkel mit schwarzen Lidern. Das dünne und kurze Haar ist einfarbig, Sie können jedoch zwischen verschiedenen Brauntönen, Rötungen und Mahagoni wählen Violacea ist seine Sprache. Es ist ein einzigartiges Merkmal dieser Wachhunde, mit denen sie nur teilen Chow Chow.

Das Chinesischer Chongqing-Hund neigt dazu, aggressiv zu sein, daher sollte es gut trainiert werden. Wenn es liebevoll und schützend ist, zeigt es sich edel und ausgezeichnet Kämpfer.

Ein weiterer Wachhund mittelgroße kommt aus Vietnam und ist die Hund von der Insel Phu Quoc, noch nicht erkannt, aber aus der Kreuzung von Spitzhunden und Hunden des Kantons oder sogar der Saigon-Rasse geboren. Es hat etwas von der Deutscher Schäferhund, Es hat kurze Haare, oft rötlich, und es ist ein Wachhund mit einem länglichen Körper und Längsfalten entlang der Schnauze, die es fast mürrisch aussehen lassen.

In der Tat ist seine Natur überhaupt nicht gesellig, er ist nicht einmal aggressiv, er ist etwas auf sich allein gestellt. Es ist mehr als ein Haustier Wachhund und aus Selbstverteidigung, sehr widerstandsfähig.

Wach- und Begleithunde

Wir sind an das gewöhnt Neapolitanischer Mastiff, und hier ist die Koreanischer Mastiff, die in der Heimat heißt Mee Kyun Dosa. Dies ist offiziell in der Kategorie Pinscher, Schnauzer, Molosser und Swiss Cattle Dogs anerkannt Wachhund Es ist groß, sehr robust und massiv.

Wie seine Mitmastiffs hat er einen definitiv reichlich Haut, normalerweise mit kurzen Haaren und Mahagonifarbe, obwohl auch Orange, Rot und Braun erlaubt sind. Von diesen Aufpasser Der Kopf ist charakteristisch, sehr groß, während in Bezug auf Charakter Süße und Gehorsam vorherrschen. Der koreanische Mastiff ist leicht zu trainieren so wird es ein ausgezeichnetes Wachhund aber er ist auch gut mit der Familie: Er ist liebevoll und liebt Kinder.

Sehr beliebt in Japan ist die Sanshu Ken, eine Rasse von Aufpasser akut und intelligent, immer wachsam und aufmerksam, auch als Begleithund eingesetzt. Im Moment wurde es nicht erkannt, es gibt keinen Standard, aber im Allgemeinen ist es mittelgroß, die Männchen sind etwa 50 cm groß, die Weibchen etwas weniger, es hat eine proportionale Struktur, die sich ausdrückt Kraft und Ausdauer. Auch um uns Gesellschaft zu leisten.

Andere Dinge, die Sie interessieren könnten:

  • Alle Hunderassen
  • Hunde
  • Hunderassen für Kinder geeignet
  • Cane Corso: Charakter und Preis
  • Canicross: was es ist
  • Gartenhunde: Rassen


Video: Top 10 beliebteste Hunderassen. Welche Hunde sind die beliebtesten in Deutschland? (August 2022).