Suchen

Yorkshire Terrier: Charakter, Preis und Herkunft

Yorkshire Terrier: Charakter, Preis und Herkunft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Yorkshire-Terrier, ein kleiner Hund, für eine Geldbörse, aber wer macht eine gute Gesellschaft. Es gehört zu den Favoriten der über 65-Jährigen und hat seinen Namen von der gleichnamigen englischen Grafschaft, in der die ersten Exemplare und die ersten Farmen geboren wurden.

Yorkshire Terrier: Herkunft

Es wird gemunkelt, dass einer der Hauptvorfahren der Yorkshire-Terrier beide Huddersfield Ben, ein Hund aus dem Jahr 1865, aber die Rasse ist dann das Ergebnis einer Reihe von aufeinanderfolgenden Kreuzungen. Kreuze, an denen das "Clydesdale" beteiligt sein könnte, eine inzwischen ausgestorbene Rasse ähnlich dem "Skye Terrier" oder das "Clydesdale".maltesisch.

Heute ist es Yorkshire-Terrier Es ist in ganz Europa und auch in den USA beliebt, aber in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts finden wir es in der englischen Grafschaft Yorkshire, in voller Blüte der Textilindustrie. Dieser Hund war das Begleittier und Anti-Nagetiere der Arbeiter. Sowohl die Arbeiter der Baumwoll- und Wollfabriken, in denen er die Ratten, die die Wollballen bedrohten, zum Entkommen brachte, als auch die Bergleute der Kohlengruben.

Die geringe Größe der Yorkshire-Terrier Sie waren perfekt, so dass man leicht in die engsten Tunnel schlüpfen konnte, um auf der Suche nach stinkenden Nagetieren zu sein, die die armen Arbeiter, die bereits von den harten Arbeitsbedingungen erschöpft waren, in Schwierigkeiten brachten.

Yorkshire Terrier: Aussehen

Das lange Haar, das glatt und symmetrisch am Körper entlang fällt, ist eines der Hauptmerkmale des Yorkshire-Terrier "Geteilt" durch einen Scheitel, der von der Nase bis zur Schwanzspitze reicht. Das Physische davon kleiner Hund, maximal 3 kg, es ist kompakt und verhältnismäßig.

Er hat einen aufrechten Gang, schnelle, aber würdevolle und elegante Bewegungen, ein lebhaftes Auge in einem kompakten Kopf mit einer schwarzen Nase an der Spitze. Die Augen erscheinen sehr hell, dunkel: sie drücken sich aus Yorkshire-Terrier all seine lebhafte Intelligenz. Die Ohren ragen aus dem Haar heraus, V-förmig, gerade aufrecht, mit wenig Haar, während am Schwanz das Haar reichlich vorhanden ist dunkler blau als am Rest des Körpers, besonders an der Spitze.

Der Mantel der Yorkshire-Terrier es ist ziemlich lang am ganzen Körper oder fast und nie wellig oder wollig, eher ist es seidig. Auf dem Kopf sind die Haare lang, rötlich golden intensiv, erreicht aber nicht den Hals, wo die Farbe dunkler ist. Diese Rasse hat keine Unterwolle, was bedeutet, dass die Allergene des Hundes stark reduziert sind, wodurch es entsteht Yorkshire-Terrier eine perfekteHund für Allergiker. Die stahlblaue Farbe dieser Rasse ist oberflächlich, darunter, am Bauch und an den Beinen, erscheint rötlich, aber sie mischen sich nicht, jedes Haar hat seine eigene Farbe.

Yorkshire Terrier: Charakter

Aktiv und intelligent wie viele Terrier Yorkshire-Terrier es ist ein ausgezeichneter Begleiter und Wohnungshund, für Rentner, aber auch für Familien. Er liebt die Gesellschaft, die Kuscheln, die Sofas, auf denen er neben seinem geliebten Meister sein kann. Es ist kein langer Wanderhund Yorkshire-TerrierAuch wenn er aktiv ist, rennt er im Haus herum, spielt, springt, nimmt wie kaum ein anderer Hund am Familienleben teil.

Als Ausbildung ist es Yorkshire-Terrier Er ist ein leicht zu trainierender Hund, nicht stur, manchmal kann er aggressiv gegenüber denen sein, die er nicht kennt, niemals gegenüber seiner eigenen Familie. Es ist mehr als Zeichen der Angst zu interpretieren, es stellt sich in die Defensive als als Bereitschaft zum Angriff oder Kampf. Auch angesichts seiner Größe. In der Tat verstehen sie sich auch gut mit anderen einheimischen Arten, einschließlich Katzen.

Yorkshire Terrier: Welpen

Das durchschnittliche Leben von einem Yorkshire-Terrier ist ungefähr 12 - 15 Jahre alt: Wer einen Welpen nimmt, muss denken, dass er ihn so lange und ohne Grenzen lieben kann. Ja, weil es ein Hund ist, der will so viel Sorgfalt, so viel Aufmerksamkeit, viele Verwöhnung und ständiger Kontakt. Wenn er nicht genug bekommt, kann er Verhaltensprobleme entwickeln: übermäßiges Bellen, Kauen und Graben in die Erde.

Von einem Welpen ist es besser, eine Harmonie herzustellen, ein harmonisches Zusammenleben, das so lange wie möglich und so leise wie möglich dauert. Sogar ein Welpe Yorkshire-Terrier Er muss nicht viel körperlich aktiv sein: ein paar Spaziergänge und dann hat er Spaß und spielt auch zu Hause.

Yorkshire Terrier Spielzeug

Es wiegt schon ca. 3 kg, gibt es aber auch Pocket Yorkshire Terrier (auf Englisch "Teetasse" oder "Teetasse" genannt). Es ist keine offizielle Rasse, aber es handelt sich um äußerst ausgewählte Exemplare, um… Spielzeug zu sein. Als Erwachsene wiegen sie zwischen 450 g und 1,5 kg. Sobald sie erwachsen sind, sind sie wirklich kleine, sehr kleine Hunde.

Die Größe des erwachsenen Hundes kann nur zum Zeitpunkt der Geburt beurteilt werden. Es ist eine fragwürdige Praxis, diese der Auswahl von Yorkshire Terrier Spielzeug in einer Rasse, die schon minimal ist, weil es geht zu Lasten seiner Gesundheit und könnte zu höheren medizinischen Kosten sowie zu einem signifikanten Rückgang der durchschnittlichen Lebenserwartung führen.

Yorkshire Terrier: Preis

Ein Welpe von Yorkshire-Terrier, Zurück zu seiner normalen Größe, hat es einen Preis, der im Durchschnitt zwischen 600 und 900 Euro variiert. Ab 300 sind auch Online-Angebote verfügbar, die mit großer Sorgfalt bewertet werden können. Natürlich ist es ein sehr weit verbreiteter Hund und die Konkurrenz ist groß, ganz zu schweigen davon verkauft sich wie heiße Kuchen unter Rentnern,Natürlich nicht im wahrsten Sinne des Wortes.

Als eine Art Hund ist es Yorkshire-TerrierEinmal eingenommen, ist es nicht gerade ohne Kosten: Es erfordert Pflege und Aufmerksamkeit, für das Haar und für die Gesundheit, für die Ernährung und den jungen Herrn, der oft von den Besitzern selbst in Spielzeug verwöhnt wird. In der Wintersaison macht es oft Lust ein Mantel und ein Regenmantel.

Wie kann man es dann leugnen? ein Haustierträger für längere Reisen und Familienurlaub? Das Yorkshire-Terrier ist ein treuer und lebhafter Begleiter, gute Firma aber auch hohe Kosten unter Berücksichtigung der Tonnage.

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Alle Hunderassen
  • West Highland White Terrier: Herkunft, Charakter, Aussehen und Preis
  • Australian Silky Terrier: Charakter und Preis
  • Scottish Terrier: Charakter und Preis


Video: 5 tolle Familienhunde (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Faezragore

    Was für einen Satz ...

  2. Gaheris

    Ich muss dir sagen, dass du irregeführt bist.

  3. Vudosida

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage.

  4. Febei

    Stimmen Sie zu, dies ist die ausgezeichnete Variante

  5. Frang

    Authoritative answer, curious ...



Eine Nachricht schreiben