Suchen

Grüne Einkäufe sind beliebt, wenn sie wirklich grün sind

Grüne Einkäufe sind beliebt, wenn sie wirklich grün sind


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verbraucher sind dafür grüne Einkäufe und sind bereit, mehr zu zahlen i umweltfreundliche Produkte, solange Sie sicher sind, dass die Produkte Grüns Sie sind es wirklich und es ist nicht nur Marketing. Es handelt sich um eine kürzlich von der Europäischen Kommission durchgeführte Umfrage unter 25.568 Personen aus 28 EU-Mitgliedstaaten (die Umfrage für diejenigen, die sie lesen möchten, trägt den Titel „Einstellungen der Europäer zum Aufbau des Binnenmarkts für umweltfreundliche Produkte“).

Im Detail gaben 80% der Stichprobe an, dazu bereit zu sein grüne Einkäufe von ökologisch nachhaltige Produkte selbst wenn diese einen höheren Preis haben als diejenigen, die 'GrünsIch bin nicht. Der Großteil der Stichprobe ist in der Tat davon überzeugt, dass dieKauf von grünen Produkten kann viel für die Umwelt tun (89% der Stichprobe) und dass sie die gleiche Qualität wie die anderen haben.

Die Verbraucher bitten die Hersteller jedoch um Klarheit. Das grüne Einkäufe Sie werden nur angesichts bestimmter ökologisch nachhaltiger Referenzen gemocht. Und hier fällt der Esel. Tatsächlich gibt etwas mehr als die Hälfte der Befragten an, umfassende Informationen über die Umweltauswirkungen der von ihnen gekauften und verwendeten Produkte zu erhalten.

Ein Problem für die Verbraucher ist die mangelnde Homogenität der Informationen auf den Produktetiketten. Interessenten grüne Einkäufe Sie erklären, dass sie in Schwierigkeiten sind, weil die von den verschiedenen Herstellern bereitgestellten grünen Informationen nicht einheitlich sind und dies den Vergleich der verschiedenen Produkte erschwert.

Das Groteske ist, dass diese Situation nicht nur den Verbrauchern, sondern auch den Produzenten schadet und die Bemühungen um zunichte macht grüne Einkäufe. Wenn ein Hersteller seine Umweltleistung hervorheben möchte, steht er vor Hindernissen wie der Existenz unterschiedlicher Methoden, die von verschiedenen öffentlichen oder privaten Organisationen zur Messung der Umweltverträglichkeit gefördert werden.

Deshalb zum Thema grüne EinkäufeDie Europäische Kommission arbeitet an der Förderung eines Binnenmarktes durch Harmonisierung der Methoden zur Messung der Umweltauswirkungen von Produkten. Dies würde das Vertrauen der Verbraucher, aber auch der Unternehmen und Aktionäre erhöhen und begünstigen grüne Einkäufe.

Schließlich gibt es das Problem des Misstrauens, das behindert grüne Einkäufe. In der Tat zeigt die EU-Studie, dass viele Verbraucher vorsichtig sind, was die Hersteller über ihre Umweltleistung sagen, und detaillierte Berichte und Informationen darüber anfordern, wie diese Aspekte entwickelt und überwacht werden.

Eine Best Practice im Bereich grüne Einkäufe In Bezug auf Druck- und Produktionsdrucklösungen kann das Ricoh-Programm zur Nachhaltigkeitsoptimierung im Rahmen seiner Strategie Total Green Office Solutions betrachtet werden. Zusammenfassend ist es eine Reihe von Technologien, Methoden und Diensten, die es ermöglichen, wichtige Umweltziele zu erreichen, indem das Management von Dokumenten und die Druckinfrastruktur optimiert werden. Es überrascht nicht, dass das Programm zur Nachhaltigkeitsoptimierung vom BSI, British Standards Institution, akkreditiert ist.



Video: Kann man SO SKYBASE Challenge GEWINNEN in Fortnite? (Kann 2022).