Suchen

Bund der Bürgermeister und SEAP: Was sind sie?

Bund der Bürgermeister und SEAP: Was sind sie?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Karte der Länder, die sich an den Bürgermeisterbund halten

Bund der Bürgermeister, LAND… Was sind Sie? Bund der Bürgermeister ist der Name der Hauptinitiative, die von der Europäischen Gemeinschaft gefördert wird, um lokale Verwaltungen (Städte und Gemeinden) in den Kampf gegen den Klimawandel einzubeziehen. LAND, was bedeutet es Aktionsplan für nachhaltige Energieist das operative Instrument, mit dem die einzelnen Verwaltungen die Schlüsselstrategie von umsetzen Bund der Bürgermeister: Reduzierung der CO₂-Emissionen um 20% bis 2020.

Zum Bund der Bürgermeister Daher können sich die Gemeinden der 49 Länder, die sich der Initiative angeschlossen haben, anschließen, und es wäre gut für alle, dies zu tun. Italien hat derzeit eine gute Anzahl von lokalen Unterzeichnerverwaltungen, etwas mehr als 1460, wenn man die jüngsten Beitritte (Dezember 2014) berücksichtigt, aber es steht nicht ganz oben auf der Rangliste. Vor uns liegt Spanien, an dem die Gemeinden festhalten Bund der Bürgermeister es zählt mehr als tausend mehr, 2552 nach den neuesten Daten.

Kurz gesagt, wir können es besser machen. Lokale Verwaltungen, die sich der Initiative noch nicht widersetzen, könnten überzeugt werden, indem sie den Beitritt zur Bund der Bürgermeister es ist nicht nur eine Frage des Images, sondern kann auch eine treibende Kraft für die lokale Wirtschaft werden. Es kostet nicht und ist bequem.

Die Verwaltungen, die sich an die Bund der Bürgermeister Tatsächlich verpflichten sie sich, eine Reihe von Maßnahmen zum Thema Energieeffizienz und erneuerbare Energiequellen durchzuführen. Angesichts des Marktpotenzials der Energieeffizienz in den kommenden Jahren in Italien (nicht nur in Bezug auf erneuerbare Energien) ist es absurd, dass eine Stadtverwaltung Nullkosteninitiativen vernachlässigt, die tugendhafte Investitionen ermöglichen.

Halten Sie sich auf jeden Fall an die Bund der Bürgermeister Es bedeutet, Verantwortung zu übernehmen, nicht nur auf dem Papier. Die Mitgliedschaft beinhaltet die Verpflichtung der Unterzeichnergemeinde, bis 2020 eine Reduzierung der derzeitigen klimawandelnden CO₂-Emissionen im Zusammenhang mit dem Energieverbrauch in ihrem Hoheitsgebiet um 20% zu erreichen. Ziel durch Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen zu erreichen.

Auf welcher Grundlage? Mit Bezug auf welche Nummern? Hier liegt die eigentliche Verpflichtung: Innerhalb eines Jahres nach der Ratifizierung des Bürgermeistervertrags verpflichtet sich die unterzeichnende Stadtverwaltung, der Europäischen Kommission ihre Strategie zur Reduzierung der klimawandelbedingten Emissionen vorzulegen. Sowie? Durch die Ausarbeitung des SEAP, Aktionsplan für nachhaltige Energie, Dies muss sowohl die Erfassung des aktuellen Energieverbrauchs als auch die Prognose von Maßnahmen zur Emissionsreduzierung im Stadtgebiet enthalten. Kurz gesagt, es gibt eine Verpflichtung, aber es lohnt sich.

Die meisten italienischen Gemeinden der Bund der Bürgermeister Es hat eine Bevölkerung von weniger als 50.000 Einwohnern. Etwa 65% dieser Gemeinden haben bereits ihre eingereicht LAND40% davon wurden bereits von der Europäischen Kommission genehmigt, während sie in den übrigen Fällen noch evaluiert werden (Daten vom Dezember 2013). Vermisste Gemeinden werden gebeten, einen Schlag zu versetzen.



Video: Folge 15 Freunde in der Mäulesmühle (Kann 2022).