Solar

Solarkamin, so funktioniert es

Solarkamin, so funktioniert es


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wird genannt Solarkaminund es ist ein System, das die Belüftung eines Gebäudes verbessert, indem es das ausnutzt natürliches Prinzip der aufsteigenden heißen Luft. Wenn im modernen Bau a Solarkamin es mag wie eine Neuheit erscheinen, es ist überhaupt nicht so, wenn wir in den Geschichtsbüchern blättern: Die von den alten Römern errichteten Strukturen haben bereits das gleiche Prinzip ausgenutzt.

EIN Solarkamin Es besteht aus drei grundlegenden Teilen, die die Sammlung von Wärme und einen Luftstrom zum Austausch gewährleisten können. Wir haben also Platz für die Sammlung von Sonnenlicht und heißer Luft (genau wie in den Abzügen), es gibt einen Lüftungsschacht und einen Kanal, der den Luftdurchgang garantiert.

Wie ein Solarkamin funktioniert?
Die Sonnenstrahlen, die "Sie schlagen " Wenn sich das Haus tagsüber befindet, sammeln sie sich im Sammelraum an, um eine Aufwärtsbewegung zu erzeugen: Die heiße Luft steigt nach oben, um das Haus zu kühlen und die Luftzirkulation zu verbessern Solarkamin muss im am meisten beleuchteten Teil des Hauses gemacht werden. Bei der Herstellung eines Solarkamin,Der Sammelfläche muss mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden: Je größer die Absorptionsfläche der Sonnenstrahlen ist, desto intensiver wird der Luftstrom.

Das Solarkamin ideal muss die Sammelfläche bei maximaler Sonneneinstrahlung platziert werden und die Herstellungsmaterialien müssen hervorragende Komplizen sein: Die Glaswände eignen sich hervorragend zum Filtern des Lichts, und die schwarze Farbe kann die Wärme absorbieren, ohne sie dann zu reduzieren.

Dank an Solarkamin Wohnumgebungen können auf natürliche Weise aufgefrischt werden. Um den Einsatz von Klimaanlagen zu minimieren, können unterirdische Kanäle gebaut werden, durch die die Luft vor dem Betreten des Gebäudes strömt.

Das Solarkamin, genau wie die Systeme von Solarkühlung, Sie können auf zwei Arten ausgenutzt werden. Wenn einerseits die Solarkamin es kann das Haus kühlen, andererseits kann es es auch passiv heizen. Durch Umkehren des Betriebs des Solarkamin es kann in ein passives Wärmespeichersystem umgewandelt werden; Möglich wird dies durch die sogenannte "Trombe-Wand", eine Wand aus Stein oder Beton, durch die die Umgebung durch die Sonnenstrahlung erwärmt wird, die während der Stoßzeiten des Tages gesammelt wird.

Die Trombe-Wand hat außen eine Glasplatte, die Sonnenstrahlung sammeln kann, indem sie den durch das Glas selbst verursachten Treibhauseffekt ausnutzt. Mit seiner Funktion " bidirektional ", ein Solarkamin Dies könnte die mit HLK-Systemen verbundenen Energiekosten senken.



Video: FTD-Thema vom.: Pullover statt Heizung (Kann 2022).