Suchen

Salzbatterien, hergestellt in Italien Innovation

Salzbatterien, hergestellt in Italien Innovation


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Salzbatterien Sie sind das Ergebnis von Forschung hergestellt in Italien. Das Salzbatterien Sie werden immer häufiger für Anwendungen wie den Antrieb von Elektrofahrzeugen und die Speicherung von Energie aus erneuerbaren Quellen wie Solar- oder Windenergie ausgewählt.

Eine Grenze von Batterien Lithium-Ionen-Batterien in Elektroautos werden durch niedrige Temperaturen verursacht: An kalten Wintermorgen kann ein Elektroauto nur schwer starten, da das Energiespeichersystem sehr gefrierempfindlich ist. In dem SalzbatterienNiedrige Temperaturen sind kein Problem: im Inneren der Batterie hat eine Betriebstemperatur von 270 °, weshalb dieSalzbatteriensie werden auch "genanntThermobatterien ".

Das Salzbatterien auf dem Markt
Unter den Arten von Salzbatterien Am häufigsten auf dem Markt erhältlich finden wir die ZEBRA-Batterien (Zero Emission Battery Research Activities), dieSalzbatterien SoNick
(Natrium - Nickel), hergestellt von der italienischen FIAMM. FIAMM erwirtschaftet rund 70% seines Umsatzes im Ausland und ist in 60 Ländern mit 3300 Mitarbeitern weltweit und 1200 in Italien tätig.

In der italienischen FIAMM-Zentrale wurde ein Forschungszentrum geschaffen, in dem Innovationen auf dem Gebiet der Batterien Industrie, Salzbatterien und Hörner. Das Salzbatterien FIAMM werden weltweit sowohl für Energiespeicher als auch für Elektromobilität hergestellt und verkauft. Das Salzbatterien von FIAMM werden in Sao Paulo, in Brasilien in Riad in Saudi-Arabien und in anderen Teilen der Welt eingesetzt. FIAMM hat die Produktion von begonnen Salzbatterien Bereits 2010 dauerte es nicht lange, bis andere große multinationale Unternehmen ähnliche Produktionen auf den Markt brachten.

Der Mechanismus von Salzbatterien
Das obige Diagramm zeigt das Betriebsmodell des Salzbatterien Forschungsaktivitäten zu emissionsfreien Batterien. Das Bild zeigt, dass die Zelle geschmolzenes Natrium (Na) auf der negativen Elektrode verwendet, während die positive Elektrode im Falle einer Entladung Nickel ist, während es im Ladevorgang Salznickel ist.

Da sich Natrium und Elektrolyt in einem flüssigen Zustand befinden, ist es notwendig, zwischen den beiden zu liegen
Substanzen der β-Aluminiumoxid-Keramikelektrolyt. Wenn die Salzbatterien nicht aufgeladen werden, verfestigt sich der Elektrolyt allmählich, bis er den Zustand "inerte Batterie ".

Zuckerbatterien werden derzeit in japanischen Labors entwickelt.



Video: 10 MOST INNOVATIVE HOUSEBOATS and FLOATING HOMES (Kann 2022).