Bio-Lebensmittel

Kichererbsen ernährungsphysiologische und vorteilhafte Eigenschaften

Kichererbsen ernährungsphysiologische und vorteilhafte Eigenschaften


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kichererbseneigenschaften: Kichererbsen, einer der ältesten Samen in der Geschichte der Menschheit, sind nach Bohnen und Soja die dritthäufigste Hülsenfrucht der Welt. Mit Kichererbsen können Sie viele gesunde Gerichte wie Kichererbsencreme kochen. Da sie kein Gluten enthalten, kann es als besonders geeignetes Lebensmittel für Zöliakiekranke angesehen werden.

Nährstoffeigenschaften von Kichererbsen
Kichererbsen enthalten 10,6% Wasser, 19,3% Eiweiß, 17,5% Ballaststoffe, 2% Asche, 6% Fett und Kohlenhydrate; Unter den Mineralien finden wir: Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium, Natrium, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan und Selen. Unter den Vitaminen finden wir B1, B2, B3, B5 und B6, Folsäure, Vitamin C, K und J und schließlich Vitamin E. Es gibt eine ganze Menge Aminosäuren wie Asparaginsäure, Glutaminsäure, Leucin, Lysin, Phenylalanin, Arginin, Serin, Valin und Isoleucin.

Kichererbseneigenschaftenkochen
Getrocknete Kichererbsen haben eine ziemlich lange Vorbereitungszeit: Das Einweichen vor dem Kochen dauert 12 bis 18 Stunden. Nach dem Einweichen sollten sie vorzugsweise drei Stunden lang in einer Tonpfanne bei schwacher Hitze in kaltem Wasser und mit einem Deckel gekocht werden: Das Kochen beginnt, wenn das Wasser kocht. Nach dem Einweichen und Kochen verdoppeln sich die Kichererbsen.
Heilende Eigenschaften und Vorteile von Kichererbsen

Kichererbsen vorteilhafte Eigenschaften

  • Laut Experten haben Kichererbsen die Fähigkeit, den "schlechten Cholesterinspiegel" im Blut zu senken und spielen somit eine schützende Rolle gegen das Herz: Die Gründe sind auf das Vorhandensein von Magnesium und Folsäure in der Hülsenfrucht zurückzuführen; Letzteres scheint tatsächlich in der Lage zu sein, den Homocysteinspiegel zu senken, eine Aminosäure, die die Möglichkeit von Herzinfarkt und Schlaganfall erhöht, wenn sie in übermäßigen Mengen im Blut vorhanden ist.
  • Das hohe Vorhandensein von Magnesium würde die Durchblutung fördern und dank des Vorhandenseins von Omega 3 Depressionen und niedrigere Triglyceride verhindern und so das Auftreten von Arrhythmien im Herzen vermeiden.
  • Die in Kichererbsen enthaltenen Ballaststoffe hätten die Fähigkeit, die Funktionen unseres Darms zu regulieren, und würden gleichzeitig dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel im Gleichgewicht zu halten.

Kichererbsen, Kontraindikationen: Da sie Zellulose enthalten, sind Kichererbsen möglicherweise etwas schwer verdaulich. Daher ist es vorzuziehen, sie in Maßen zu verzehren, insbesondere wenn Sie an Kolitis leiden.



Video: tortilla española u0026 lila Kartoffel Pü - saisonale u0026 vegane Kartoffel-Gerichte - Verarbeitung. Anbau (Kann 2022).