Suchen

Von der separaten Sammlung zur ausgewählten Sammlung

Von der separaten Sammlung zur ausgewählten Sammlung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ändert sich zwischen einem Recycling es ist ein ausgewählte Sammlung etwas Abfall? Es ändert sich, dass in der ausgewählten Sammlung eine effektivere Auswahl an der Quelle von denjenigen getroffen wird, die den Abfall produzieren, dh von Menschen-Bürgern. Dies verringert die Menge an unsortiertem Abfall, der in speziellen Einrichtungen sortiert werden muss (wenn er nicht auf Mülldeponien landet), wodurch der gesamte Sortierprozess (ausgewählte Sammlung) insgesamt effizienter und kostengünstiger wird.

Aktivierungsfaktor für den Übergang von einem Klassiker Recycling Der gute Wille der Bürger und derjenigen, die die Sammlung verwalten, sowie die Schaffung einer guten Zusammenarbeit zwischen den Parteien sind das Ergebnis einer effizienten, ausgewählten Sammlung von Abfällen. Ein entscheidender Erfolgsfaktor ist andererseits die Verfügbarkeit guter Projekte, angemessener und ausreichender Ressourcen und Werkzeuge, ohne die leider kein guter Wille ausreicht.

Der Übergang von a Recycling Eine ausgewählte Abfallsammlung ist einer der wichtigsten Punkte des Projekts Leben EMaRES geführt von Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen der Universität von Perugia mit EU-Mitteln. Ziel der Initiative ist es, die Kluft zwischen Italien und den tugendhaftesten Ländern in der Abfallwirtschaft zu überbrücken und Arbeitsplätze in der industriellen Recyclingkette zu schaffen.

Das komplizierte Akronym EMaRES steht für "Verbesserte Materialrückgewinnung und Umweltverträglichkeit für kleine Abfallentsorgungssysteme" und besteht im Wesentlichen in der Erforschung und Implementierung von innovative Abfallbewirtschaftungspraktiken.

Beginnen Sie mit dem Experimentieren mit einigen dieser Praktiken, einschließlich des Übergangs von Recycling zur ausgewählten Sammlung, aber nicht nur. Die beiden anderen Eckpfeiler des Projekts sind die mechanische Behandlung der Sammlung mehrerer Materialien mit innovativen Technologien (sowie der undifferenzierte Restanteil der getrennten Sammlung) und die anaerob-aerobe biologische Behandlung der organischen Fraktion. Für die ausgewählte Sammlung wird die 'Ricimobile', Ein Fahrzeug, das für die mobile Sammlung von kleinen Elektro- und Elektronikaltgeräten, erschöpften Batterien und gebrauchtem Speiseöl ausgestattet ist.

Der Life EMaRES-Prüfstand ist seit März 2014 das Integrierte Territorialgebiet Nr. 2 Umbriens (Perugia und Gemeinden des Trasimenischen Sees) mit dem Ziel, das Modell zu einem tugendhaften Beispiel für andere italienische Territorialrealitäten zu machen. in erster Linie solche, die durch ähnliche Probleme der Abfallbewirtschaftung in Kontexten hoher Umweltqualität gekennzeichnet sind.

Interessant ist die Präsentation auf der Website zu Life EMaRES, die alle auf dem Konzept der Entropie basiert, an das sich das dritte Prinzip der Thermodynamik erinnert. Das Haupthindernis für die Erhöhung der Menge an recycelbaren Materialien ist der Grad der Entropie, dh der Unordnung, mit der der Abfall gesammelt wird. Reduzieren Sie die Entropie im „Abfallsystem“ mit dem Übergang von Recycling Die ausgewählte Sammlung, mechanische Behandlung und biologische Behandlung ist der Weg zu einer besseren Abfallwirtschaft.

Lesen Sie auch den Artikel Das Problem der Abfallwirtschaft

Das Life EMaRES-Projekt



Video: Shop auf Facebook erstellen u0026 mit Produkt füllen (Kann 2022).