Bio-Lebensmittel

Wie man Öl würzt, die Anleitung

Wie man Öl würzt, die Anleitung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das aromatisierte Öl ist ein Qualitätsöl, dem Aromen verschiedener Art zugesetzt werden. Die Herstellung von aromatisiertem Öl ist überhaupt nicht kompliziert: Geben Sie die Aromen einfach in Glasbehälter, füllen Sie sie mit Öl und lassen Sie es mindestens eine Woche ruhen. Wenn es länger ruhen gelassen wird, ist der Geschmack intensiver. Aber lassen Sie uns im Detail sehen wie man Öl würztBefolgen Sie unsere Anweisungen.

Im Allgemeinen werden mit Knoblauch, Basilikum oder Majoran aromatisierte Öle zum Würzen von Gemüse verwendet. diejenigen, die mit Lorbeerblatt, Rosmarin, Salbei oder Thymian zum Würzen von Fleisch zubereitet wurden; diejenigen mit Fenchel eignen sich zum Würzen von Fisch. Chili-Pfeffer-Öl eignet sich sehr gut für Grillgerichte, Nudelgerichte und verschiedene Hülsenfrüchte.

Wie man Öl würzt, was wir brauchen
Natives Olivenöl extra
Sterilisierte Glasflaschen mit Verschluss
Klebeetiketten zum Anbringen der Zutaten und des Zubereitungsdatums
Gewürze und Aromen

Wie man Öl würzt, nützliche Informationen
Bei Aromen, die brechen oder Verunreinigungen im Öl hinterlassen, muss das Öl vor der Verwendung gefiltert werden. Wenn Sie dagegen intakte Aromen wie Knoblauch oder Chili verwenden, können diese in der Infusion verbleiben.
Stellen Sie sicher, dass die Kräuter oder Gewürze bereits getrocknet sind: Es ist wichtig, das Risiko von Botox zu vermeiden, einem Bakterium, das sich in Dosen in Öl bilden kann. Vermeiden Sie daher die Verwendung frischer Zutaten, die Schimmel erzeugen können.
Wenn Sie Spuren von weißem Schimmel in der Flasche sehen, werfen Sie diese sofort weg.

Wie man Öl würzt, wie vorzubereiten

  1. Nachdem Sie die Flaschen gut gewaschen haben, lassen Sie sie mindestens 20 Minuten lang in Wasser kochen
  2. Habe das gemacht. Stellen Sie die Flaschen zum Trocknen auf den Kopf und warten Sie einige Stunden, bevor Sie mit der Vorbereitung fortfahren
  3. Waschen Sie die Aromen gut und trocknen Sie sie mit einem sauberen Tuch ab. Achten Sie dabei darauf, sie nicht zu beschädigen
  4. Geben Sie die aromatischen Kräuter in jede Flasche
  5. Füllen Sie die Flasche mit Öl, indem Sie sie von Zeit zu Zeit drehen, um Luftansammlungen zu vermeiden: Sie müssen zuerst die Kräuter und Gewürze hinzufügen und dann mit nativem Olivenöl extra bedecken
  6. Verschließen Sie die Flasche fest und schütteln Sie sie vorsichtig
  7. Sobald dies erledigt ist, kochen Sie die Flaschen etwa eine halbe Stunde lang in einem Topf mit Wasser stehend: Der Flaschenkopf muss aus dem Wasser bleiben

Vor dem Verzehr 20/30 Tage an einem kühlen und trockenen Ort lagern.

Wie man Öl würzt, nützliche Tipps

  • Basilikum ist vorzuziehen, allein zu verwenden
  • Rosmarin, Salbei und Lorbeerblatt können zusammenpassen
  • Knoblauch und Chili zusammen
  • Nach dem Öffnen bewahren Sie die aromatisierten Öle am besten im Kühlschrank oder auf jeden Fall an einem kühlen und trockenen Ort auf.


Video: Chilis haltbar machen trocknen, einfrieren, Dörrautomat (Kann 2022).