Bio-Lebensmittel

Wie man Äpfel lagert

Wie man Äpfel lagert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Äpfel lagert ist eine Frage, die sich sicherlich stellt, wer einen Baum oder mehr dieser Früchte im Garten hat.

Einer der Nachteile des heimischen Obstgartens besteht darin, dass die Früchte in kurzer Zeit reifen und dies die Möglichkeiten eines allmählichen Verzehrs erschwert.

Es ist eine Schande, alles an Marmelade zu senden, und man kann nicht jeden Tag Apfelstrudel essen. Es würde ein System erfordern, um es zu verlängern Obstkonservierung etwas effektiver als der Rat, sie an einem kühlen und trockenen Ort im Haus aufzubewahren.

Im Falle des Äpfel, die Erweiterung der Lager Mit einem Gerät ist es möglich, die Reifung der Früchte zu antizipieren und so ihren Verbrauch über einen längeren Zeitraum zu verteilen. Wir sprechen von einem völlig natürlichen System, das keine Zugabe von Substanzen erfordert und die Qualität von nicht verändert Äpfel.

Dieses System ist einfach, um einige zu erfassen Äpfel noch nicht vollständig reif und schließen Sie sie für ein paar Tage in einer gut verschlossenen Plastiktüte zusammen mit zwei oder drei reifen Früchten.

Ethylen, das Erdgas von ÄpfelEs wird den Beutel schnell sättigen und den Früchten helfen, weiter zurück zu reifen. In der Tat enthält Ethylen auch eine hormonelle Substanz, die auf natürliche Weise die Transpiration unreifer Früchte stimuliert und beschleunigt und sie in nur zwei Tagen reifen lässt.

Mehr als ein Trick wie man Äpfel lagert Es ist daher ein System, um ihre natürliche Reifung zu beschleunigen, wenn Sie sie verzehren möchten: Die Früchte bleiben auf dem Baum und Sie können sie essen, noch bevor sie eine unabhängige Reifung erreichen.

Dieses Plastiktüten-System gilt auch für andere Obstsorten, beispielsweise Kakis, basiert jedoch immer auf der Verwendung von Äpfeln und dem darin enthaltenen Ethylen als Beschleuniger der natürlichen Reifung.



Video: Das solltest du über Säulenbäume wissen! Schlanke Äpfel, Kirschen, Marillen und Zwetschken (Kann 2022).