Suchen

Italien Pavillon Expo 2015

Italien Pavillon Expo 2015



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

L 'Italien hat einen weiteren Schritt in Richtung gemacht Expo 2015, mit letzten April geschlossen die Internationaler Wettbewerb und der Gewinner für das Design der Italienischer Pavillon auf der Expo 2015.

Die Rolle der Italienischer Pavillon auf der Expo 2015
"Der Pavillon wird das Schaufenster Italiens sein, ein wahrer Flagship-Store italienischer Exzellenz. Aber auch ein Ort, an dem der Besucher die Aufregung und Magie einer Reise in das wunderschöne Land erleben kann, dessen Lebensstil auf der ganzen Welt erkennbar ist. "

Die Architektur von Italien Pavillon Es ist als Gemeinschaft gebaut, die sich um seinen Platz versammelt. Das gesamte Projekt basiert auf vier Hauptblöcken, die um einen leeren Platz herum angeordnet sind. Die vier Blöcke sind durch Brückenelemente verbunden und beherbergen die wichtigsten Makrofunktionen: Ausstellungsbereich, Auditorium, Büros und Besprechungsräume.

Der Hauptpavillon wird eine Fläche von ca. 12.000 Quadratmetern einnehmen und auf eine Reihe kleinerer Pavillons zählen, die zusätzlichen Ausstellungsraum garantieren. Das Gewinnerprojekt wurde von Nemesi & Partners Srl Proger SpA und BMS Progetti Srl vorgestellt. Diese Gruppierung bringt Nemesi & Partners Srl aus Rom, Proger SpA aus Pescara und BMS Progetti Srl aus Mailand zusammen.

Das Italien Pavillon Laut dem Bürgermeister von Mailand, Giuliano Pisapia, außerordentlicher Kommissar der Expo Milano 2015, wird der italienische Pavillon nicht nur der Botschafter von Made In Italy sein, sondern auch das Symbol für die Fähigkeit der Mailänder und Italiener, sich aus jeder Krise wieder zu erheben , selbst die schwierigsten. Expo Milano 2015 Es wird eine weitere Wiedergeburt sein, die ausgehend von Mailand und der Lombardei den gesamten Schuh einschließlich der Institutionen und Bürger einbeziehen muss.

„Mit der Bekanntgabe des Siegerprojekts der Ausschreibung für den italienischen Pavillon von Expo Mailand 2015 Heute beginnt eine faszinierende Reise aus Kreativität, fortschrittlicher Technologie und Engagement für eine nachhaltige Entwicklung. Von der Casa Italia und dem Platz, auf dem sie sich erheben wird, im Herzen der Ausstellung - fügte der Bürgermeister von Mailand Giuliano Pisapia hinzu - Es wird eine universelle Botschaft ins Leben gerufen, die auch dank der Arbeit vieler junger Talente als Brücke zwischen der Vergangenheit und Zukunft Italiens und der Vergangenheit und Zukunft des Planeten fungieren wird. "



Video: Italian Pavilion proves popular at Milan Expo 2015 (August 2022).