Suchen

Wind- und Sonnenzeichen für Ricohs Öko-Monat

Wind- und Sonnenzeichen für Ricohs Öko-Monat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

In der Nacht des 5. Juni (anlässlich des Weltumwelttags der Vereinten Nationen) hielt Ricoh das Licht aus Insignien mit dem Logo und den Nachtlichtern aller Filialen der Gruppe rund um den Globus. Nur die Lichter blieben an umweltfreundliche Schilder von New York (Times Square), London und Sydney, die zu 100% mit Strom versorgt werden Windenergie ist Solar- und bleiben ausgeschaltet, wenn für den Betrieb keine atmosphärischen Bedingungen erforderlich sind.

Es ist schön, über diese Initiativen zu berichten, und es geht nicht um Werbung. Die Entwicklung von umweltfreundliche Windenergieschilder ist Solar- es begann im April 2009 bei Ricoh. Die Installation des ersten unterrichtet fand 2010 am Times Square in New York statt und zwei weitere wurden anschließend in London und Sydney installiert. Insgesamt drei Uhr Insignien Die genannten verbrauchen rund 150.000 Wh pro Tag an selbst erzeugtem Strom.

Aber die Nacht der Hochzeit war nur der Anfang. Im Juni wird das ein es ist wieRicoh Italia entwickelt eine Reihe von Initiativen Grün und Sensibilisierungsmaßnahmen für Umweltfragen, einschließlich einer Ausstellung von Fotos, die von Mitarbeitern mit zwei Zielen aufgenommen wurden: die Schönheit der Natur zu verbessern oder ihre Verschlechterung anzuprangern.

Und der Öko-Olympische Spiele von Ricoh mit Mitarbeitern, die Rennen laufen, Rad fahren und laufen. Im Unternehmen werden virtuelle Teams gebildet und Ende des Monats wird das „tugendhafte Team Ricoh Italy 2013“ gewählt. Die Teilnahme ist für die Mitarbeiter nicht obligatorisch, aber im vergangenen Jahr war die Initiative ein großer Erfolg.

Alle oben genannten Initiativen von Windenergie Zeichen ist Solar- beim Öko-Olympische Spielesind Teil des Projekts „Ricoh Global Eco Action“, das das japanische multinationale Unternehmen 2006 mit dem Ziel verabschiedet hat, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen Umweltverträglichkeit unter Ricoh-Mitarbeitern auf der ganzen Welt, die sie einladen, sich für umweltverträgliches Verhalten einzusetzen.

Unter dem Motto DENKEN & HANDELN. Denken und handeln Sie selbstständigDie Mitarbeiter von Ricoh werden ermutigt, sich bei der Arbeit und zu Hause für die Energieeinsparung einzusetzen, sich an Umweltinitiativen zu beteiligen und Maßnahmen zu ergreifen Umweltschutz.



Video: Langzeitdünger wie wendet man ihn an? Ein Vorschlag aus dem Profi Treibhaus aus der Gärtnerei (August 2022).