Suchen

Zitronensemifreddo

Zitronensemifreddo


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zitronensemifreddo: Rezept ohne Eier, Version mit Pavesini oder mit Baiser, angereichert mit Limoncello oder in seinem klassischen sizilianischen Rezept.

Das Zitronenparfait Es ist ein universelles Dessert, das für jeden Anlass geeignet ist. als Dessert am Ende einer Mahlzeit, als Nachmittagsdessert oder sogar als Snack, besonders in BegleitungBaiser oder Pavesini.

Zitronensemifreddo: Kalorien

Im Allgemeinen a semifreddo Es hat eine Kalorienaufnahme von 60 bis 400 kcal pro 100 Gramm. Die leichten Parfaits (weniger kalorisch) sind genau die mit Obst und Joghurt.

Die Variabilität hängt von der Menge an Fetten und Zuckern ab, die in die Zusammensetzung gelangen. EIN semifreddoObst, nur am Rande gesüßt, liefert wenig Kalorien. Um die Gesamtkalorien zu ermitteln, überprüfen Sie die Kalorien im Zucker, in der Basis (von Baiser oder Pavesini) und in der Sahne! Einige Semifreddo-Rezepte beinhalten bereits die Verwendung von Sahne, während die leichteren Versionen die Verwendung von Joghurt vorsehen. Auf dieser Seite werden wir uns zunächst die ansehenRezept für ein leichtes Zitronen-Semifreddound dann die Version mit dem höchsten Kaloriengehalt.

Die Zitrone an sich ist ein kalorienarmes Lebensmittel, reich an Mineralien und Vitaminen, das den Stoffwechsel anregt und den Durst stillt.

Um die Kalorienaufnahme weiter zu reduzieren (60 Kcal pro Portion), entfernen Sie einfach die Baiserbasis und gießen Sie die erste Schicht Joghurt ein. Die Baiser können durch einfache Pavesini ersetzt werden.

Semifreddo mit Zitrone und Baiser, leichtes Rezept

  • 3 große runde unbehandelte Zitronen
  • Baiser Basis 80 Gramm
  • 500 Gramm fettarmer ganzer Joghurt
  • 1 Esslöffel Stevia
  • Beeren zum Garnieren

Für dieRezept für Semifreddo ohne EierBeseitigen Sie einfach die Baiser und ersetzen Sie sie durch die oben genannten Pavesini.

Wie man Zitronenparfait macht

  1. Schneiden Sie zwei Zitronen in zwei Hälften und leeren Sie das Fruchtfleisch.
  2. Heben Sie den Rand der Zitronen mit dem Silberpapier an und bilden Sie einen Kragen: Stellen Sie sicher, dass das Silberpapier fest an der Innenwand der Zitrone befestigt ist, damit die Mischung, die wir hineingießen werden, nicht herauskommt.
  3. Nehmen Sie die andere Zitrone und reiben Sie die Schale. Achten Sie dabei darauf, den weißen Teil zu vermeiden, da er einen ausgesprochen bitteren Geschmack hat.
  4. Joghurt, Stevia und geriebene Zitrone in eine Schüssel geben.
  5. Fügen Sie dann den Zitronensaft, der aus dem zuvor entfernten Fruchtfleisch erhalten wurde, zu den beiden Zitronen hinzu. Geben Sie den Zitronensaft in ein Sieb, um die Samen und das Fruchtfleisch zu entfernen.
  6. Alles mit einer Holzkelle mischen, bis die Mischung homogen ist.
  7. Nehmen Sie die geschnittenen Zitronen und legen Sie das Baiser auf den Boden. Fügen Sie das Semifreddo hinzu, das Ihnen bei Bedarf mit einer Saccapoche hilft.
  8. Nachdem Sie die vorbereitete Mischung gegossen haben, stellen Sie alles für mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank. Stellen Sie sicher, dass sich die Mischung mindestens 2 cm über dem Rand der Zitrone befindet. Dafür ist Aluminiumfolie gedacht!
  9. Zum Servieren die Aluminiumfolie entfernen (die Mischung hat sich verfestigt) und mit etwas Zitronenschale und einigen Beeren garnieren.

Wenn die Zitronen zu groß sind, verdoppeln Sie die Dosen der Mischung.

Zitronensemifreddo, originales sizilianisches Rezept

In diesem Absatz geben wir Ihnen die Rezept für ZitronensemifreddoOriginal aus Sizilien. Hier haben wir nichts gegen Kalorien.

Um die zu begleitensemifreddoSie können wie in der vorherigen Version eine Basis aus Baiser oder Pavesini verwenden ... Sehen wir uns das Rezept sofort an.

  • 1 große unbehandelte Zitrone (ca. 250 g)
  • 25 g Wasser
  • 230 g Zucker
  • 70 g Eiweiß
  • 520 g frische Sahne

Kochen Sie viel Wasser in einem großen Topf.

Nehmen Sie in einem separaten Topf einen Teil des kochenden Wassers und bedecken Sie die Zitrone. Auf einen Herd mittlerer Hitze stellen und die ganze Zitrone ca. 40 Minuten kochen lassen. Wechseln Sie etwa alle 13 Minuten das Wasser aus der Pfanne mit kochendem Wasser, das Sie im größeren Topf beiseite stellen. Sie müssen den Vorgang dreimal wiederholen.

Dieser Vorgang ist notwendig, um den typischen bitteren Geschmack von Zitronenschalen zu mildern.Warnung! Die Zitrone sollte ganz gekocht werden!

Zum Schluss die Zitrone abtropfen lassen. Schneiden Sie es in kleine Stücke und entfernen Sie vorsichtig die Samen. Nehmen Sie 180 g Fruchtfleisch und mischen Sie es mit 60 g Zucker, um eine homogene Creme zu erhalten.

In einem Topf bei schwacher Hitze 25 g Wasser mit 130 g Zucker auflösen. Lassen Sie die Mischung ohne Rühren eine Temperatur von 120 ° C erreichen. In diesem Zusammenhang könnte ein Küchenthermometer nützlich sein.

Schlagen Sie das Eiweiß, indem Sie es dem restlichen Zucker hinzufügen. Fügen Sie den Sirup (Wasser und Zucker, jetzt warm) zum geschlagenen Eiweiß hinzu, bis steife Spitzen (Eiweiß und Zucker) entstehen.

Fügen Sie das Zitronenpulpe hinzu.

Die Sahne schlagen und die beiden erhaltenen Verbindungen hinzufügen. Rühren und mischen.

DasZitronenparfaitkann in Formen gegossen werdenEinzelne Dosisum es servierfertig zu haben.

DasSizilianisches ZitronensemifreddoDas so erhaltene Produkt muss mindestens 6 Stunden lang gekühlt werden.

Ein weiterer verwandter Artikel von uns, der Sie interessieren könnte, ist der auf wie man Zitronensorbet macht und der auf Vorteile von Zitronensaft.


Video: Lemon Tiramisu (Kann 2022).