Suchen

Fenchel wachsen lassen

Fenchel wachsen lassen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Fenchel, ein sehr beliebtes Gemüse in der Küche, kann in allen Gebieten mit mediterranem Klima angebaut werden. Nach 90 Tagen nach der Aussaat ist es möglich, den "Grumolo" zu ernten, einen schmalen Satz Blätter, der besser als Fenchel bekannt ist. Fracchia, Riese von Neapel und Big von Sizilien.

Wie man Fenchel anbaut, Aussaat in Saatbeeten

  1. Graben Sie tief in die Furchen entlang des Bodens, da es sich um mittelgroße / große Samen handelt
  2. Lassen Sie zwischen den Reihen einige Zentimeter, um den notwendigen Platz für die erste Entwicklung zu gewährleisten: Der Abstand zwischen den Reihen beträgt 50 bis 70 cm, der Abstand zwischen den Pflanzen in der Reihe 20 bis 25 cm
  3. Bevorzugen Sie einen abflussfreien Boden, der möglicherweise mit organischem Dünger angereichert ist
  4. Gleichmäßig, aber nicht zu reichlich bewässern, um eine Stagnation des Wassers zu vermeiden: Die effektivste Methode ist das Streuen, dh das Besprühen.

Wie man Fenchel anbaut, die Transplantation

  1. Nach etwa sechs Wochen in den Garten verpflanzen: Die Pflanzen müssen mindestens 10 cm groß sein
  2. Verwenden Sie auch in diesem Fall einen entwässernden Boden, der mit organischem Dünger angereichert ist: Selbst eine vorbeugende Düngung kann zu besseren Knospen beitragen.
  3. Ordnen Sie die Pflanze gut in der Tiefe an, aber leicht angehoben, um die Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren.

Nützliche Informationen: Um die Fenchel Aufgrund der charakteristischen weißen Farbe ist es vorzuziehen, mit dem Stampfen fortzufahren. Es besteht darin, die Pflanze zu bedecken, die von Natur aus aus dem Boden austritt und das Herz bis zu seiner Spitze vor den Sonnenstrahlen schützt. Dies erfolgt in der Regel zwei Wochen vor der Ernte.

Wie man Fenchel anbaut, Sammlung
Etwa drei oder vier Monate nach der Aussaat, wenn die Knospen eine ausreichende Größe erreicht haben und gut verdichtet sind, kann mit der Ernte fortgefahren werden.
Sammeln Sie sie einfach manuell, indem Sie die Wurzeln und einen Teil der Blätter abschneiden. Sie können sich aber auch mit Werkzeugen wie einem Spaten oder einem Pflug helfen und dabei darauf achten, sie nicht zu beschädigen.

  • Für den Frühlingsanbau erfolgt die Ernte im September
  • Für den Anbau im September erfolgt die Ernte im Frühwinter.

ACHTUNG: Häufige Bewässerungen und Regenfälle neigen dazu, verschiedene Unkräuter zu entwickeln. Daher müssen sie schnell gereinigt werden, um die Ernte nicht zu ruinieren.

Nährwertangaben: Fenchel, reich an Mineralsalzen und Vitaminen, ist ein ausgezeichnetes Lebensmittel für diejenigen, die eine Diät einhalten. Tatsächlich liefern 100 Gramm essbares Produkt nur 9 kcal.



Video: Fenchel Aussaat und Anbautipps - Knollenfenchel selber anbauen. (August 2022).