Suchen

Pflanzen für das Aquarium, wie man sie auswählt

Pflanzen für das Aquarium, wie man sie auswählt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie gerade ein Aquarium eingerichtet oder die Möbel renoviert haben, haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Möbeln zu wählenPflanzen. DasPflanzen für das SüßwasseraquariumSchaffen Sie einen sicheren Schutz für Fische, insbesondere für diejenigen, die nisten müssen, und für kleine Braten: Wenn das Aquarium groß genug ist, müssen Sie keinen Kreißsaal einrichten, sondern nur genug hinzufügenPflanzendas dient als Versteck für die neugeborenen Fische. Sicherlich wird es dabei nützlich sein, die verschiedenen Arten von zu kennen Algizid für Aquarien

Bezogen auf die Lichtmenge in derAquariumSie können fortfahren, um die Position auszuwählen, an der eine eingefügt werden sollPflanze. Zwischen Aquarienpflanzenam häufigsten sehen wir den Acorus Grammineus mit seinen Sorten "Zwerg Morgen "ist "melierter Morgen ",Es geht um einenPflanzeDie ursprünglich aus Japan stammende Zwergsorte (Pusillus) hat eine Höhe zwischen 4 und 10 cm, während die fleckige Sorte bis zu 50 cm groß wird. Die ideale Temperatur schwankt zwischen 15 und 20 ° C, die Beleuchtung kann schwach oder mäßig sein und erfordert nicht viele Vorsichtsmaßnahmen. Pflanzen Sie sie einfach in ein mit Ton vermischtes Ton- oder Torfsubstrat.

AUSSEHEN FOTOS VON AQUARIUMPFLANZEN

Ebenso häufig ist Alternanthera sessilis. In der Natur ist es einsPflanzetauchte auf, während inAquariumes passt sich dem Meeresboden an und kann daher vollständig mit Wasser bedeckt werden. Die Blätter sind bis zu 6-7 cm lang, es ist sehr einfach, sich mit Stecklingen zu vermehren. Die bevorzugte Temperatur liegt zwischen 16 und 22 ° C und benötigt helles Licht. Das beste Substrat ist sandig-felsig, besser mit etwas Düngung.

Wenn in deinemAquariumSie haben einen schattigen Bereich mit Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad, die Gattung Anubias ist für Sie. Die Pflanze wächst sehr langsam und die Blätter haben einen starken Zierwert.

AUSSEHEN FOTOS VON AQUARIUMPFLANZEN

Weniger verbreitet ist Bacopa caroliniana, seine Besonderheit liegt im Duft: Es bietet einen Zitronenduft. Der Stiel ist fein gerillt, schlank und die Höhe variiert zwischen 40 und 60 cm. DieseAquarienpflanzenSie blühen aus dem Wasser, ihre Blüten haben eine blaue Krone und sind glockenförmig. Sie benötigen Licht (normale oder starke Intensität), ein mit Dünger angereichertes sandiges Substrat und eine Temperatur zwischen 18 und 25 ° C.

Wenn Ihnen die Idee einesblumiges Aquarium, noch einerPflanzedas könnte Ihnen eine schöne Blume bieten, ist die Eicchornia crassipes, besser bekannt als "Wasserhyazinthe ". Die Sommerblüte dauert nur 2-3 Tage, aber der Zierwert der Blätter kann 365 Tage im Jahr genossen werden. Die optimale Temperatur schwankt zwischen 16 und 30 Grad.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

Seetomate: Rezepte



Video: 5 Fehler beim Start eines Aquariums. AquaOwner (August 2022).