Suchen

So reinigen Sie den Waschmaschinenfilter

So reinigen Sie den Waschmaschinenfilter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen So reinigen Sie den WaschmaschinenfilterBefolgen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anweisungen. Eine Fehlfunktion der Waschmaschine ist häufig auf einen verstopften Filter zurückzuführen: Er kann vor Abschluss des Zyklus verstopfen, das Wasser am Ende der Wäsche nicht schleudern oder ablassen! Um Ihre Waschmaschine effizienter oder besser zu machen und böse Überraschungen zu vermeiden, reinigen Sie den Waschmaschinenfilter wie folgt.

So reinigen Sie den Waschmaschinenfilter, die Anleitungen
Wie bereits erwähnt, kann der Waschmaschinenfilter im Laufe der Zeit durch Waschmittel, in den Kleidertaschen verbliebene Gegenstände und Anwendungen, die zur Kleidung gehören, verstopfen. Deshalb müssen wir es reinigen, hier ist das Verfahren:

  1. Stellen Sie ein Becken neben den Filter: Hier wird das Wasser gesammelt, das nach dem Lösen des Filters austritt
  2. Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und stellen Sie das Wasser ab
  3. Suchen Sie in der Waschmaschine, in der sich der Filter befindet: Dies ist das kleine Öffnungsfenster, das sich normalerweise unter dem Bullauge befindet. Im Zweifelsfall können Sie die Anweisungen der Waschmaschine konsultieren
  4. Öffnen Sie das Gehäuse, indem Sie den Filterknopf gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis er sich leicht löst
  5. Lassen Sie das ganze Wasser heraus und sammeln Sie es im Becken
  6. Sobald dies erledigt ist, schrauben Sie den Filter vollständig ab und entfernen Sie ihn vorsichtig
  7. Entfernen Sie Schmutz- oder Fremdkörper und spülen Sie den Filter unter fließendem Wasser ab
  8. Setzen Sie den Filter wieder in sein Gehäuse ein und schrauben Sie ihn im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag

Die Reinigung des Filters an der Waschmaschine muss regelmäßig erfolgen, mindestens alle drei Monate.

So wechseln Sie den Waschmaschinenfilter, nützliche Informationen

  • Um einen Ausfall der Waschmaschine zu vermeiden, ist es vorzuziehen, den Entkalker regelmäßig zu verwenden
  • Um zu überprüfen, ob der Filter richtig eingesetzt wurde, werfen Sie einen halben Liter Wasser in die Waschmaschinentrommel und warten Sie, bis es absorbiert ist. Wenn es nicht aus dem Filter austritt, bedeutet dies, dass der Filter gut positioniert wurde. Wenn nicht, wiederholen Sie den gesamten Vorgang und setzen Sie ihn erneut ein
  • Bevorzugen Sie biologische Waschmittel für die Wäsche: Sie gewährleisten keine längere Lebensdauer der Waschmaschine, verschmutzen jedoch nicht die Umwelt.

So reinigen Sie den Waschmaschinenfilter mit Ad-hoc-Produkten

DortWaschmaschinenfilter reinigenBei bestimmten Produkten ist dies viel einfacher. Sie müssen lediglich nichts zerlegen, sondern nur eine Vakuumwäsche durchführen, indem Sie ein spezielles chemisches Additiv einfüllen, das den Kalk auflöst und die im Filter und in den anderen Komponenten des Schmutzes angesammelten Schmutzreste beseitigt Waschmaschine.

Unter den Produkten auf dem Markt empfehle ich die Verwendung des Entkalkers und Entfettungsmittels Clean & Care. Das Kaufpaket enthält 10 Einwegbeutel. Bei Amazon wird dieses Produkt zum Preis von 16,50 Euro versandkostenfrei angeboten. Es kann mit allen Waschmaschinen verwendet werden (und auch zur Reinigung der inneren Komponenten des Geschirrspülers).

Nützlicher Link von Amazon: Clean & Care Entkalker und Entfetter

Da Amazon keine Produktbeschreibung hat, werde ich es tun ... Ich lebe in Salerno in einem Gebiet, in dem die Wasserhärte hoch ist, also benutze ich es regelmäßig!

In der Packung befinden sich 10 Beutel à 50 Gramm und sehr einfache Anweisungen in italienischer Sprache.

Das Produkt wurde entwickelt, um Kalkablagerungen zu entfernen und Schmutzreste "aufzulösen". Es verhindert die Bildung unangenehmer Gerüche und verbessert die Leistung der Waschmaschine, da durch Entfernen von Kalk vom Heizelement der Energieverbrauch gesenkt und durch Reinigen des Filters die Waschmittelausbeute verbessert wird.

Achtung vor dem Kauf!

Der gleiche Hersteller bietet ein sehr ähnliches Waschmittel an, es ist jedoch kein "Entkalker / Entkalker". Die Verpackung ist auch sehr ähnlich, aber um Kalk und zu beseitigen Reinigen Sie den Waschmaschinenfilter Sie benötigen den Entkalker… sowohl die Waschmaschine als auch der Geschirrspüler sind auf der Entkalkerverpackung abgebildet, während auf dem Reinigungsmittel (das nur unangenehme Gerüche beseitigt) nur die Waschmaschine abgebildet ist.



Video: Siemens Waschmaschine Flusensieb reinigen Anleitung u0026 Tipps. Flusensieb sauber machen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Simu

    Ich stimme zu, dein Gedanke ist brillant

  2. Jobe

    Ich entschuldige mich, es kommt mir nicht nahe. Gibt es andere Varianten?

  3. Daitilar

    Vielleicht.

  4. Vogami

    Brave, die ausgezeichnete Nachricht

  5. Leighton

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach lagen sie falsch. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  6. Watt

    Hee hee



Eine Nachricht schreiben