Suchen

Bio-Unterwäsche

Bio-Unterwäsche



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

DortBio-UnterwäscheGenau wie ein null Kilometer langes Abendessen ist es gut für die Umwelt! DortBio-Unterwäschebesteht aus Kleidungsstücken, die ausschließlich aus natürlichen Materialien hergestellt werden. Für die Herstellung derBio-UnterwäschePflanzenfasern sind weit verbreitet, ein Beispiel sind Hanf Dessous.

Die Verbreitung von Bio-Stoffen ist nicht so neu: Bereits 1990 wurde darüber gesprochengrüne Mode, Bio-Unterwäsche und umweltfreundliche Stoffe, das gleicheStandard für organische Textilien(Global Organic Textile Standards - GOTS) wurden 1998 vom IFOAM formalisiertInternationaler Verband der Bewegungen des ökologischen Landbaus.

AUSSEHEN FOTOS DER ORGANISCHEN UNTERWÄSCHE

Diese Standards sind bis heute ein Instrument zur Kontrolle und Überprüfung der sozialen und ökologischen Aspekte der Produktionskette eines organischen Textilkleidungsstücks. Unterwäsche inbegriffen. Auch die Umwandlungsprozesse natürlicher organischer Fasern, einschließlich der Verwendung von Farbstoffen zum Färben von Kleidungsstücken, müssen spezifischen Anforderungen entsprechen.

AUSSEHEN FOTOS DER ORGANISCHEN UNTERWÄSCHE

Bio-Unterwäsche
In Italien kann der Verbraucher nicht nur die GOTS-Zertifizierung finden, sondern auch die ICEA-Zertifizierung. Mit der ICEA-Zertifizierung werden die vom GOTS festgelegten Vorschriften und Standards für biologisches Gewebe übernommen. Es gibt verschiedene Formen vonBio-Zertifizierungvon Stoffen. DortUnterwäschegekennzeichnet als "Bio " Es muss einen Naturfasergehalt von mindestens 95 Prozent haben und aus biologischem Anbau stammen. Die restlichen 5 Prozent können aus Naturfasern bestehen, die nicht als organisch zertifiziert sind - daher andere Fasern als 95 Prozent - und / oder künstlichen und synthetischen Fasern.

AUSSEHEN FOTOS DER ORGANISCHEN UNTERWÄSCHE

Alternativ auf dem Etikett desUnterwäscheverkauft als Bio, die Worte "hergestellt aus 100% organischen Fasern ". In diesem Fall muss der Gehalt an Naturfasern aus ökologischem Landbau mindestens 70 Prozent betragen, die restlichen 30 Prozent dürfen aus Naturfasern und höchstens 10 Prozent aus künstlichen (synthetischen) Fasern bestehen. Die restlichen 20 Prozent müssen aus Naturfasern bestehen, die nicht als biologisch zertifiziert sind.

AUSSEHEN FOTOS DER ORGANISCHEN UNTERWÄSCHE

Auf dem Eröffnungsfoto oben ein Kleidungsstück aus der Baciditrama-Unterwäschekollektion, das vollständig aus Icea-zertifizierter Bio-Baumwolle hergestellt wurde. Die Grundnahrungsmittel stammen aus kontrollierten Bio-Pflanzen, die in Italien unter Berücksichtigung der Umwelt und der Arbeitskräfte gesponnen und gewebt wurden, ohne jegliche Ausbeutung.



Video: Payback-Time: Mein Ex wird es bereuen mich verlassen zu haben! Hilf Mir! (August 2022).