Suchen

Wie man Stevia anbaut

Wie man Stevia anbaut



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Stevia, ein natürlicher kalorienfreier Süßstoff, wird aus den Blättern der gleichnamigen Pflanze gewonnen, einem mehrjährigen Strauchkraut aus Paraguay. In der Natur wurden mehr als 150 Stevia-Arten beschrieben, aber Rebaudiana ist die einzige, die auch wichtige Süßungseigenschaften besitzt. In dieser Hinsicht werden wir Sie veranschaulichen wie man Stevia anbaut, nach einigen nützlichen Hinweisen.

Wie man Stevia sät

Ausgehend vom Samen kann der Anbau etwas komplex sein. Wenn Sie also nicht viel Erfahrung haben, ist es besser, sich für die Sämlinge zu entscheiden.
Die Samen sollten ab März oder auf jeden Fall bei milderen Temperaturen gepflanzt werden. Sie sind sehr klein und haben einen leichten Flaum. Da sie sehr empfindlich sind, ist es vorzuziehen, sie an einem kühlen und trockenen Ort fern von Wärmequellen aufzubewahren. Für die Aussaat gehen Sie wie folgt vor:

  1. Pflanzen Sie die Samen leicht ein, stellen Sie sicher, dass sie von der Erde bedeckt sind, und gießen Sie sie dann vorsichtig mit einem Spray: Sie benötigen einen nicht sehr großen Topf, der mit guter feuchter Erde gefüllt ist.
  2. Stellen Sie den Behälter bis zur Keimung in eine sonnige Umgebung. Dies geschieht innerhalb einer Woche. Für den Erfolg der Operation ist es wichtig, eine Temperatur von mindestens 20-25 Grad und eine konstante Luftfeuchtigkeit sicherzustellen.
  3. Wenn die Pflanzen gewachsen sind, ordnen Sie sie in größeren Töpfen mit etwas organischem Dünger an.

Wie man Stevia anbaut

Ausgehend von den Sämlingen ist viel einfacher. So gehen Sie vor:

  1. Stellen Sie die Sämlinge an einem Ort mit viel Licht und windgeschützt auf
  2. Bewässern Sie den Boden regelmäßig: Der Boden muss ständig feucht gehalten werden, ohne dass stehendes Wasser entsteht
  3. Stellen Sie die Pflanze im Hochherbst in einem Gewächshaus oder zu Hause auf, vorzugsweise in der Nähe eines Fensters, damit sie viel Licht genießen kann. Alternativ kann es draußen gelassen werden, sofern es mit einem guten Mulch geschützt ist: Dabei verliert unser Stevia seinen Antennenteil vollständig, kommt aber im folgenden Frühjahr zurück.

Stevia-Blätter können frisch zur Zubereitung von Aufgüssen und Abkochungen verwendet werden. Sie können die Zweige auch trocknen: Hängen Sie sie einfach kopfüber in eine dunkle und luftige Umgebung. Wenn sie vollständig trocken sind, können Sie sie mit dem Mixer oder Mixer hacken, um ein extrem süßendes Pulver zu erhalten.


Video: Stevia Pflanze - Tipps und Infos (August 2022).