Suchen

Hausgemachtes Mürbeteiggebäck, das Rezept

Hausgemachtes Mürbeteiggebäck, das Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dort Mürbeteig Es ist eine kulinarische Zubereitung, die in Desserts weit verbreitet ist, von Marmeladentarte mit Marmelade bis hin zu klassischem Dessert mit Ricotta und Schokolade. In diesem Zusammenhang zeigen wir Ihnen, wie man das macht hausgemachtes Mürbeteiggebäck Folgen Sie unserem Rezept Schritt für Schritt.

Hausgemachtes Mürbeteiggebäck, die Zutaten

  • 5 Bio-Eier
  • 250 Gramm Butter bei Raumtemperatur
  • 125 Gramm Puderzucker
  • 20 Gramm Hefe
  • 360 Gramm Mehl Typ 00

Hausgemachtes Mürbeteiggebäck, die Vorbereitung

  1. Gießen Sie das Mehl in eine Schüssel und fügen Sie die Hefe hinzu, dann mischen Sie die Zutaten
  2. Übertragen Sie das Mehl auf die Arbeitsfläche und erstellen Sie einen Brunnen
  3. Nehmen Sie die Butter, schneiden Sie sie in kleine Stücke und legen Sie sie zusammen mit dem Puderzucker in die Mitte des Brunnens. Wenn Sie möchten, können Sie Aromen wie Vanille und Zitrone hinzufügen
  4. Fügen Sie die 4 Eigelb hinzu und mischen Sie alles schnell, von Hand oder in einem Mixer
  5. Wenn der Teig gut vermischt ist, stellen Sie sicher, dass er nicht zu klebrig ist. In diesem Fall müssen Sie ein paar Esslöffel Mehl hinzufügen, wobei Sie darauf achten, ihn nicht zu übertreiben
  6. Nochmals kneten, bis sich die Mischung gut mit dem Mehl vermischt, dann in den Kühlschrank stellen und zuerst mit Frischhaltefolie umwickeln
  7. Lassen Sie den Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank, bevor Sie ihn verwenden.

Ihre ist bereit hausgemachtes Mürbeteiggebäck

Hausgemachtes Mürbeteiggebäck, Verwendet
Das Mürbeteiggebäck kann für verschiedene Arten von Desserts verwendet werden, vor allem für die Torte mit Marmelade, aber es gibt viele Desserts, die mit dem Mürbeteiggebäck zubereitet werden können, wie zum Beispiel die Torte mit Ricotta und Schokolade. Wenn Sie das Rezept sehen möchten, lesen Sie bitte den Artikel "Torte mit Ricotta und Schokolade"

Hausgemachtes Mürbeteiggebäck, Lager
Der Teig kann bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank und bis zu 14-15 Tage im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Achten Sie darauf, dass Sie ihn einige Stunden vorher auftauen, um ihn besser verarbeiten zu können.


Video: Berliner Selber Machen - Selbstgemachte Berliner, Krapfen, Pfannkuchen Rezept (Kann 2022).