Suchen

Seed Tape selbst machen

Seed Tape selbst machen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seed Tape selbst machen: Eine Alternative zur klassischen Aussaat ist die Verwendung von Samen, die an Bändern aus biologisch abbaubarem Material befestigt sind und sich in sehr kurzer Zeit bei Bodenkontakt zersetzen. Dieses System spart die Anzahl der verwendeten Samen und reduziert die nachfolgenden Ausdünnungsvorgänge.

Seed Tape selbst machen
Bevor Sie fortfahren, um zu erklären wie zu bauenSaatgürtelWir geben Ihnen Auskunft über die Aussaatentfernung. Der angemessene Aussaatabstand wird unter Berücksichtigung des endgültigen Bestimmungsortes des Produkts, des Wurzelwachstums und des Wachstums des oberirdischen Pflanzenteils geschätzt. Der Abstand kann sehr unterschiedlich sein, selbst wenn es sich um dasselbe Gemüse handelt. Beispielsweise beträgt der Abstand für die große Zwiebel 12-15 cm, während er für die kleinen Zwiebeln 8-10 ausreicht und immer noch auf 2- abfällt. 3 cm, wenn wir die Zwiebeln betrachten, die für die Zubereitung von Gurken verwendet werden.

Auf dem Markt sind Blumenkohl, Kohl, Mütze, Radicchio, Endivie, Kopfsalat, Petersilie, Radieschen, Sellerie, Spinat das am häufigsten mit Bandkörnern vorkommende Gemüse. und all das andere Gemüse, das einen mehr oder weniger kleinen Samen hat.

Wer willselbst produziertGötterSaatgürtelhat nur wenige zu investierenkleine Veränderung. Was Sie vorbereiten müssenDIY Band Samen?

  • Klopapier
    Es wird empfohlen, Papier zu verwenden, das sich so schnell wie möglich zersetzt. Zu diesem Zweck können Sie weißes, doppeltlagiges Toilettenpapier verwenden, das dünner und billiger ist.
  • Bio-Kleber
    Wenn Sie keinen geeigneten organischen Kleber finden, können Sie Zellulosekleber verwenden, wie er beispielsweise von Malern verwendet wird. Im Falle von Zellulose-Kleber muss dieser sehr verdünnt sein, ein paar Tropfen in ein Glas Wasser reichen aus.
  • Bürste
    Sie benötigen es, um den Kleber zu verteilen
  • Schere
    Toilettenpapier schneiden
  • Saat

Schneiden Sie aus Toilettenpapier 2,5 - 3 cm breite Streifen aus. Platzieren Sie die Samen in diesen Streifen im gewünschten Abstand. Fixieren Sie die Samen mit sehr verdünntem Zellulosekleber. Die Ränder der Streifen müssen nicht geschlossen werden, da die Samen dank des Klebers perfekt auf dem Papier haften sollten.

Sobald die Bänder verpackt sind, müssen sie bis zum Pflanzen, das innerhalb weniger Tage erfolgen muss, in einer dunklen und trockenen Umgebung gelagert werden.

Für dieselbst produzierte Gürtelsamen Es ist ratsam, qualitativ hochwertiges Saatgut zu verwenden: Wenn das Saatgut nicht stark keimbar ist, können sich weniger Sämlinge entwickeln als erwartet. Es ist nicht sicher, ob jeder Samen eine Pflanze zum Leben erwecken kann. Daher ist es besser, einige Notsamen zum Keimen in eine Saatbettschale zu legen.

Gürtelsamen auf dem Markt

Es ist klar, dass selbstproduzierende Gürtelsamen mit Do-it-yourself einfach sind. Wer jedoch nicht viel Zeit hat, um in dieses Verfahren zu investieren, kann die Aussaat vereinfachen, indem er Samen direkt auf einem gebrauchsfertigen Gürtel kauft. Unter den verschiedenen Marktvorschlägen weisen wir auf Folgendes hin:
1) Karotte - 5 Meter Saatband
2) Salat Canasta - 5 Meter Klebeband zur Aussaat
3) Rettich - 5 mt Klebeband zur Aussaat



Video: DIY Seed Tape - How to Make Your Own Seed Tape (Kann 2022).