Suchen

Möbelbonus 2015, wer kann davon profitieren?

Möbelbonus 2015, wer kann davon profitieren?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mobile Boni: Zugang zu den Vorteilen des Möbelbonus für den Kauf neuer Möbelzubehörteile oder -geräte.

Gleichzeitig mit den Steuerabzügen für die Restrukturierung (siehe Restrukturierungsbonus) hat der Nutzer die Möglichkeit, die sogenannten zu nutzenmobile Boni, eine Einrichtung, die die Benutzer von den Kosten für neue Möbel und elektrische Geräte einer Energieklasse über A + entlastet.

Zwischen Zugeständnisse zur Energieeinsparung geplant für dieses Jahr, Abbildung dermobile Boni. Mal sehen, was es ist.

Was ist der mobile Boni?

Dasmobile BoniEs handelt sich um einen Steueranreiz, der einen Abzug von 50 Prozent für diejenigen vorsieht, die gleichzeitig mit einer Renovierung Möbel und Großgeräte einer Klasse von mindestens A + kaufen.

Wer kann vom mobilen Bonus profitieren?

Sie können von der profitierenmobile Bonialle diejenigen, die Restrukturierungskosten für ein bestehendes Gebäude oder Gebäude verursacht haben. Diejenigen, die das Haus renovieren und dann beschließen, es einzurichten oder einige Geräte zu wechseln, sind zusätzlich zu den Steuerabzügen für Renovierungsarbeiten berechtigtmobile Boni.

Kann von der profitierenmobile Bonidie gleichzeitig mit einer Renovierung bis zum 31. Dezember 2015 Möbel oder Großgeräte gekauft haben.

Was sind die Bedingungen für den Zugriff auf den mobilen Bonus?

Zugriff auf diemobile Boni Es ist wichtig, eine Gebäudesanierung durchgeführt zu haben und vom relativen Abzug profitiert zu haben. Darüber hinaus ist es erforderlich, dass der Beginn der Renovierungsarbeiten vor dem Datum liegt, an dem die Möbel oder Geräte gekauft wurden, während es nicht unbedingt erforderlich ist, dass die Renovierungskosten vor denen für Immobilienmöbel anfallen.

Der Steuerabzug für den Kauf von Möbeln und Geräten kann in Verbindung mit Maßnahmen wie:

  • normale Wartung der gemeinsamen Teile
  • Außergewöhnliche Wartung
  • Wiederherstellung
  • konservative Rehabilitation
  • Gebäudesanierung
  • Eingriffe zur Wiederherstellung nach katastrophalen Ereignissen
  • konservative Sanierung ganzer Gebäude

Unabhängig von der Höhe der Restrukturierungskosten ist der mit demmobile Bonihat eine maximale Obergrenze von 10.000 Euro. Diese Zahl bezieht sich insgesamt auf die Kosten für den Kauf von Möbeln und Großgeräten. Der Steuerabzug wird in 10 jährliche Raten in gleicher Höhe aufgeteilt.

Wie müssen Möbel und Geräte für die Nutzung bezahlt werden? Bonus?
Die Zahlung kann per Bank- oder Postüberweisung erfolgen, wobei der gleiche Grund für die Überweisungen im Zusammenhang mit Gebäudesanierungen, die Steuerkennziffer der zahlenden Person und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Empfängers des Betrags angegeben werden müssen. Sie können auch Debit- und Kreditkarten verwenden. Auch in diesem Fall beträgt die Quellensteuer 8%.

Welche Möbel und Geräte können diese Konzession nutzen?
Möbel, Vorhänge und Jalousien, Parkett und andere Bodenelemente sind vom Bonus ausgeschlossen. Sie können auf die zugreifen Bonus, Möbel mögen:

  • Betten
  • Kleiderschränke
  • Kommode
  • Bibliotheken
  • Schreibtische
  • Tabellen
  • Stühle
  • Nachttische
  • Sofas
  • Sessel
  • Überzeugungen
  • Matratzen
  • Lichtanlage

Geräte müssen einer Klasse von nicht weniger als A + angehören, mit Ausnahme von Öfen, die davon profitieren könnenmobile Boniab Klasse A.