Suchen

Wie man Pastinaken anbaut und kocht

Wie man Pastinaken anbaut und kocht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man Pastinaken anbaut und kocht: von der Aussaat bis zur Ernte und dann direkt auf den Teller! Die besten Rezepte zum Kochen von Pastinaken und Anweisungen für den Anbau im Garten.

Es ist angebracht, es zu sagen, lasst uns vom Garten aus beginnen und zum Teller gehen! Heute werden wir es Ihnen erklären wie man Pastinaken züchtet dann enthüllen die bestenRezepturen um es zu kochen.

Pastinake oder weiße Karotte

DortPastinake, auch bekannt alsweiße Karotteist eine Pflanze aus der Familie der Apiaceae, die sich durch einen langen krautigen, hohlen und eckigen Stiel und eine lange Wurzel auszeichnet, die in der Küche verzehrt wird.

Die Wurzel ähnelt der klassischen Karotte, ist aber nicht orangefarben und fleischig, sondern weiß / elfenbeinfarben. Die Wurzel ist lang und fleischig, mit einem leicht sauren Geschmack, sie wird danach in der Küche verzehrt Kochen wie jedes andere Gemüse.

DortPastinakees ist seit den alten Römern in der Öffentlichkeit beliebt, seine Ursprünge sind so alt, dass eine Legende besagt, dass der Kaiser Tiberius (42 v. Chr. 37 n. Chr.) es aus dem Rheintal (dem heutigen Deutschland) nach Rom gebracht hat. . DortPastinakees erreichte im Mittelalter den Höhepunkt der Popularität, direkt von uns Italienern. Der Ruhm derPastinakees scheint den Import der Kartoffel, die sie während der Renaissance verdrängte, nicht überlebt zu haben.

Pastinake, Geschmack

DortPastinakees ist jetzt fast vollständig von unseren Tischen verschwunden, aber es hat einen sehr aromatischen Geschmack, der vage an den von Karotten, Sellerie und Fenchel erinnert.Wachsende Pastinakenes bedeutet, eine alte Sorte zu verbessern und wiederzugewinnen. Eine Erfahrung auf dem Gebiet der Gartenbaukulturen von großem naturalistischen, ökologischen, landwirtschaftlichen und sogar kulinarischen Interesse.

Wie man Pastinaken anbaut

Bevor du siehst wie man Pastinaken kochtlass uns über seine redenAussaatund vonAnbau. Obwohl es sich um eine zweijährige Pflanze handelt, wird sie auch einjährig angebaut Sau im Frühling und Ernte von Herbst bis Winter.

Wann Pastinaken säen?

Die Aussaat kann ab März (im Süden) beginnen und bis Juni dauern. Diejenigen, die im nördlichen Zentrum leben, um auf freiem Feld zu säen, sollten auf den letzten Frost warten und das Risiko von Spätfrösten vermeiden, die die jüngeren Triebe schädigen würden. Um das Problem der späten Fröste im Norden und Süden zu überwinden, wird empfohlen, in ein geschütztes Saatbett zu säen und dann die bereits entwickelten Sämlinge zu pflanzen.

Wie Pastinaken wachsen

DortPastinakeEs sollte in gut durchlässigen, leichten und tiefen Böden angebaut werden. Der Anbau sollte in Reihen mit einem Abstand von 40 cm erfolgen. Die Entfernung zwischen eins zu verlassenPastinakeund der andere in derselben Reihe ist 15 - 20 cm

Wann Pastinaken ernten

DortPastinake Es wird vom Herbst bis zum ganzen Winter geerntet, wenn die fleischige Wurzel gut geformt ist.

Pastinake, wo es zu finden ist

Die bereits entwickelte Pflanze kann in den am besten sortierten Supermärkten oder bei Kleinbauern gekauft werden, die die ältesten Sorten direkt verkaufen.

Wo man Pastinaken findet

Falls Sie es wollenPastinaken anbauenUm ungewöhnliches Gemüse im Garten zu haben, können die Samen bei Amazon oder in den am besten sortierten landwirtschaftlichen Konsortien gekauft werden.

Auf "dieser Amazon-Seite" finden Sie die klassischen Beutel mit Samen. Pastinaken-Samen können mit ein paar Euro gekauft werden. Stellen Sie sicher, dass Sie 3 Samen in jedes Loch oder in jede Zelle Ihres Saatbettes geben.

Pastinaken kochen, Rezepte

DortPastinaken in der KücheSie werden einen alten und längst vergessenen Geschmack wieder entdecken. DortPastinakeEs wird gekocht gegessen, um Suppen (zusammen mit anderem Gemüse) oder Cremes zuzubereiten. Unter den alten Pastinakenrezepten sehen wir einige Variationen, in denen diePastinakeEs wurde im Ofen gekocht oder wie die Kartoffel gebraten.

Suppe von Pastinake und Kürbis

Eines der einfachsten Pastinakenrezepte ist zweifellos die Suppe, ein typisches Wintergericht. Pastinaken können zum klassischen Kürbissuppenrezept hinzugefügt werden. Sie können die Proportionen entsprechend Ihrem Gaumen wählen.

Lassen Sie den Kürbis für einen zarteren und süßeren Geschmack die Oberhand gewinnen. Für einen aromatischeren Geschmack die Pastinaken vorherrschen lassen. Sie können dies bereichernRezept mit Pastinaken mit ein paar Blättern Petersilie, gehacktem frischem Knoblauch (roh hinzuzufügen) und Parmesanflocken.

Wie man Pastinaken im Ofen kocht

Ein weiteres typisches Rezept sind gebackene Pastinaken. Wie bereits erwähnt, wird Pastinaken wie klassische Kartoffeln im Ofen gekocht, so dass sie die ideale Beilage für Hühnchen und rotes Fleisch sein können.

Samtig von Pastinake,Rezept

Für die Rezept von der Creme von Pastinake Wir verweisen Sie auf das von Kichererbsen, das Verfahren ist identisch und auch die mit dem Rezept der Kichererbsencreme empfohlenen Varianten können für das Kochen von Pastinaken gültig sein.

DortPastinakeEs kann auch roh, gerieben und mit Öl und Salz gewürzt gegessen werden.

Auf den Fotos jeweils:

  • die Wurzel von Pastinake, der Teil, der in der Küche zubereitet werden soll
  • Blumen von Pastinake, wie der Luftteil der Pflanze aussieht
  • samtig von Pastinake, das Rezept Es kann mit Garnelen oder einfacher mit gehackter Petersilie angereichert werden


Video: Pastinakenallerlei - püriert u0026 gebraten - vegetarisches Rezept für Beilagen (Kann 2022).