Suchen

Russischer Hamster: Charakter und Ernährung

Russischer Hamster: Charakter und Ernährung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Russischer Hamster: eines der wenigen in der Familie der Cricetidae, das als Begleittier angesehen werden kann. Unter Haubenratten und Weißschwanzmäusen, unter über 500 Arten, er, der Russischer Hamster, er hat das okay verdient. Ja, er kann liebenswürdig mit uns Menschen zusammenleben, in unseren Häusern, in unseren Herzen. Klein und weich, die Russischer Hamster Er hat viele erobert und lässt sie jeden Tag schlagen, dreht sich auf seinem Rad, unermüdlicher Begleiter.

Russischer Hamster: Name

Der offizielle Name des Russischer Hamster es ist Phodopus campbelli, während es informell auch genannt wird Russischer Teddybärund, um vertrauenswürdig zu sein, es kommt aus dem Nordosten Russlands, aus Südsibirien und Zentralasien. Einige Unterarten kommen in Nordchina vor, wo sie vom sehr trockenen Klima profitieren können. Gewohnt an bestimmte Temperaturen, einmal im Haus, mit Temperaturen um 20 °, die Russischer Hamster bleibt das ganze Jahr wach.

Kein Wunder, da es außerhalb der Bars Steppen- und Wüstengebiete bevorzugt, wenn nicht die echte Wüste. Wie wird es in den Räumen eines Hauses wandern, in dem Leben, Menschen und Vegetation sprießen? Wir müssen versuchen, einen Lebensraum zu schaffen, der unseren Freund stimuliert Russischer Hamster ohne ihn einzuschüchtern und anzuekeln. Wir werden sehen, wie, es ist einfacher als es klingt.

Russischer Hamster: Herkunft

Wir beginnen ihn von seiner Herkunft oder vielmehr von seiner Ankunft in der Zivilisation zu kennen. Das Russischer Hamster feiert um die siebziger Jahre sein Debüt auf dem westlichen Markt, ausgehend von England, um dann erfolgreich zu werden. Wie so viele Rockbands. Aber die Russischer HamsterIst er ein Felsentier? Lass es uns herausfinden! Und lasst uns auch mit ihm in Einklang kommen, indem wir seinen Fetisch kaufen, der eher Punk als Rock ist.

Russischer Hamster: Eigenschaften

Ob es von seinem abgerundeten Körperbau mit einem sehr geraden Rücken ist, stolz, es ist von seinem hellgraue Farbe, Bei Schattierungen von rotem und weißem Bauch und Beinen kommt es auf den Betrachter an, aber der Russischer Hamster es ist gut erkennbar. Um auch den weniger aufmerksamen zu helfen, trägt dieses Nagetier auch einen schwarzen Streifen auf dem Rücken, der entlang der gesamten Wirbelsäule verläuft. Als wäre er in seiner gesamten Länge oder fast 8 cm von einem Entführer getroffen worden. EIN Russischer Hamster erreicht ein Maximum von 10-12 cm.

Klein, ja, diese russische Hamster, und sie nutzen es oft, um zu versuchen zu fliehen. Nichts Persönliches, nehmen wir es nicht, aber wenn sie einen Riss oder einen Weg in die Freiheit finden ... wie können wir sie nicht verstehen? Das Problem ist, dass so die Russischer Hamster Er wird zu einer leichten Beute, nicht nur wegen der Euphorie und Begeisterung, die ihn auszeichnen. Darüber hinaus hat es in der Tat auch eine unruhiger und neugieriger Charakterund kann ohne zu viele Probleme gehandhabt werden, all dies hilft nicht.

Fügsam zu sein ist richtig Russischer Hamster das ist daher leicht zu züchten. Hier ist auch ein guter kleiner Begleiter für Kinder. Geben Sie ihnen nur ein paar Tipps, damit sie nicht beißen. Es ist wahr, dass es kein ist Nagetier Er ist besonders geneigt, solche Gesten zu machen, aber er ist immer ein Nagetier: Es ist besser, unsere Kleinen zu erziehen, was selbst kleine Tiere mit einem schönen Gebiss bedeuten können.

Auch wir, nicht mehr klein, es ist gut, dass wir uns dem nähern Russischer Hamster mit Klugheit ihn an unsere Gegenwart gewöhnen, ohne sie aufzuzwingen. Langsam, Stück für Stück, streicheln wir ihn sanft und ohne in ihn einzudringen, können wir ihm klar machen, dass wir uns verstehen. Und Spielkameraden, Radkameraden, schlaflose Nächte werden. Er, der russische Hamster, ist ein Spezialist in den frühen Morgenstunden.

Natürlich in der Tat, dass dann die Russischer Hamster es hat den Ruf eines faulen Tieres. Obwohl, wenn es in Innenräumen aufgezogen wird, es keinen Winterschlaf hält Russischer Hamster bleibt ein nachtaktives Tier. Er sitzt hinter Gittern und lebt weniger. Im Vergleich zu seinem wilden Bruder sinkt seine Lebenserwartung um die Hälfte von 4 auf zwei Jahre.

Ein weiterer Fixpunkt ist neben den kleinen Stunden die persönliche Sauberkeit. Ja das Russischer Hamster Er ist ein ziemlicher Hygieniker. Er verbringt viel Zeit damit, sich zu waschen und zu reinigen, und es ist für ihn selbstverständlich, sein Geschäft in einer Ecke des Käfigs zu erledigen. Besser für uns, es zu reinigen, oder?

Sauber, unabhängig, wach, anarchistisch, schlaflos: einzelner Charakter? Nein, es ist nicht sicher, aber ob die Absicht ist, auch die zu koppeln Russischer HamsterEs ist ratsam, von Anfang an ein Paar zu kaufen, da sonst Formen der Aggression auftreten können. Im Allgemeinen ist es, wie vermutet werden kann, ein Einzeltier: traf den Begleiter, um sich zu reproduzieren, dann das Russischer Hamster es setzt sich als Einzelperson fort, selbst wenn das Weibchen bei jeder Geburt 6 oder sogar 12 Babys zur Welt bringt. Es gibt Paare, die 20 Jahre alt sind und sich dann ohne Probleme zu Hause trennen, ohne zu viel Bedauern oder Schuldgefühle.

Russischer Hamster: Ernährung

Keine Schuld auch beim Essen: das hier Russischer Hamster Er ist Allesfresser und je abwechslungsreicher seine Ernährung ist, desto besser ist er. Das ideale ist eine Mischung aus der Mischung von Pellets, Lebensmitteln mit berechneter Nährstoffaufnahme, aber ohne die Möglichkeit zu wählen, und einer versöhnlicheren Aufnahme von Samen und Körner mit Zusätzen von Gemüse und Obst.

Besonders in der Schwangerschaft und Stillzeit, aber im Allgemeinen verletzen sie nie tierische Proteine, die ab und zu nicht häufig, sondern regelmäßig durch Kekse und Leckereien für Hunde eingenommen werden. Im Tagesmenü von Russischer Hamster Es gibt auch „Pausen“ mit frischem Gemüse wie Karotten, Blumenkohl, Apfel, aber immer in mäßigen Dosen sowie Brot und Kekse: nie mehr als einmal pro Woche.

Die Vorlieben der Russischer Hamster Sie sind für Sonnenblumenkerne, Gerste, Hafer, Soja, Weizen, und was Obst betrifft, ist er verrückt nach Trauben, Kirschen, Aprikosen, Äpfeln, Erdbeeren, Birnen, Pflaumen ... verständlich, oder? Gemüse ist auch sehr beliebt: die Russischer Hamster Er isst alle Arten von Salaten, ohne zu meckern, wie es viele von uns tun würden, und dann fügt er Karotten, Tomaten und Fenchel hinzu, ohne gekochtes Gemüse zu verachten.

Ein Ei kann auch zur Diät hinzugefügt werden Russischer Hamster, aber nicht mehr als einmal pro Woche. Diese Variation muss, wie jede andere, ohne das für ihn tabuisierte Lebensmittel, in moderater Weise erfolgen und immer für die Trockenfutter, um beim Tier keine Magen-Darm-Probleme zu verursachen. Schwerwiegende Probleme mit den Zähnen können jedoch auftreten, wenn sie vernachlässigt werden. Stellen Sie es uns einfach zur Verfügung Russischer Hamster unbehandelte Holzstücke oder Holzscheite und Vermeidung von Kiefer und Zeder, wodurch er die Möglichkeit hat, seine Zähne zu knirschen.

Russischer Hamster: Käfig

Nach dem Essen ist hier die Unterkunft: ein Käfig. Auch wenn die Russischer Hamster geht gerne herum, es ist klein und sollte im Auge behalten werden. Wer findet ihn dann zu Hause? Damit er sich wohl fühlt, obwohl er sich seiner Gefangenschaft bewusst ist, ist es besser, einen großen und einladenden Käfig zu wählen. Und dann gut positionieren.

Gut bedeutet an nicht lauten Orten, da die Russischer Hamster hat ein sehr entwickeltes Gehör, auch der Geruchssinn ist sehr empfindlich, weshalb ich empfehle, es nicht in der Küche zu lassen, auch wenn wir ausgezeichnete Köche sind. Sehr empfindlich gegen Temperaturänderungen, besser nicht gegen unsere Russischer Hamster in Entwürfen und auf jeden Fall bieten ihm eine Höhle, in der er Zuflucht suchen kann.

Dies bedeutet, eine Ecke zu schaffen, in der er sich einfach mit weißem Toilettenpapier "erwärmen" kann. Es ist das Beste, und vermeiden Sie auf jeden Fall den Duft oder mit Tinten, Farbstoffen und anderen Zusatzstoffen, die im Fall von gefährlich sind Russischer Hamster nahm einige Fragmente auf. Aus anderen Gründen von den Räumen des Russischer Hamster auch faserige Materialien wie Baumwolle oder Wolle: Sie könnten sich in den Gliedmaßen verheddern. Im Käfig der Russischer Hamster Eine Reihe von Accessoires, die für ihn unverzichtbar sind, müssen Platz finden. Den Tag verbringen und uns friedlich verbringen lassen.

Unser Käfig ist sehr geräumig, vorzugsweise auf mehreren Etagen Russischer Hamster Er muss eine Schüssel für Futter und eine weitere Ad-hoc-Schüssel für frisches Obst und Gemüse neben dem von ihm selbst verwalteten Trinktrog haben. Das Rad ist unvermeidlich - Hamster, ob russisch oder nicht, lieben es zu rennen - besser, wenn es mit einem lebhaften Pfad verbunden ist AußenrohreAlles muss gut belüftet und leicht zu reinigen sein. Unter diesem letzten Gesichtspunkt wäre die Oberseite des russischen Hamsters ein gut belüfteter Glas- oder Plexiglasbehälter.

Käfig oder Bär, muss einen Boden mit Zeitungspapier, Heu, Stroh, Katzenstreu (es gibt auch Grüns), Maisstreu, Holzspäne, wobei Kiefern oder Zedern immer vermieden werden und toxische Behandlungen. Sauber und ordentlich wie es sich herausstellt russischer Hamster, Wir müssen unsere Hand zweimal pro Woche reinigen.

Russischer Hamster: wie man es trainiert

Ordentlich, süß, liebevoll, trainierbar: Aber schaffen es diese Nagetiere aus Russland, perfekte Kinder zu machen? Nein, sie haben auch etwas zu verbergen. Schau ihnen einfach ins Gesicht oder eher in die Wangen: sie haben welche Taschen sich im Nest zu ernähren und es ruhig zu essen. Tatsächlich leitet sich der englische Name "Hamster" vom deutschen "Hamstern" ab, was "akkumulieren" bedeutet.

Eine andere Indiskretion betrifft ihre Sexualität: Sie ist grau ... Also ... Verbot der fünfzig Schattierungen, von denen ich nicht weiß, ob sie für Nagetiere gelten. Der russische Hamster wird ab einem Alter von 2-3 Monaten geschlechtsreif und neigt dazu im zeitigen Frühjahr reproduzieren. Es ist also Zeit ...

Wenn dir dieser Tierartikel gefallen hat, folge mir auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Vielleicht interessiert Sie auch unser ArtikelHausmaus: Rassen und Preis


Video: Arthur Tränkle und Gregor von Drabich: Heilung mit Hochfrequenzenergie raumu0026zeit Studio Talk (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Zolozshura

    ob es Analoga gibt?

  2. Elpenor

    Gibt es einen anderen Ausweg?

  3. Birtel

    Du hast nicht recht. Ich lade Sie ein, zu diskutieren. Schreiben Sie in PM.

  4. Bannruod

    What suitable words ... phenomenal, admirable thinking

  5. Chaseyn

    Was genau möchten Sie sagen?



Eine Nachricht schreiben